News /

Chicago Fire: Die Besetzung in Staffel 7 wird erweitert

Chicago Fire versorgt seit letzter Woche wieder die US-Fans mit spannenden neuen Fällen. Dabei trifft man auf viele alte und neue Helden des Chicago Fire Departments. Nachdem wir euch bereits über die ersten Neuzugänge in Staffel 7 informiert haben, wurde nun bekanntgegeben, dass auch The Flash-Star Teddy Sears in Staffel 7 der Feuerwehr-Serie auftreten wird.

In der Superheldenserie mit dem schnellsten Mann der Welt spielte er die Rolle des Bösewichts, doch welche Rolle wird er bei Chicago Fire einnehmen? Wir verraten es euch!

Wie das US-amerikanische Magazin TVLine erfahren hat, wird Teddy Sears noch in der 7. Staffel von Chicago Fire ein wiederkehrende Rolle übernehmen. Seinen ersten Auftritt wird der Schauspieler am 31. Oktober in der 6. Folge der neuen Staffel haben. Dabei schlüpft Sears in die Rolle des Kaplan Kyle Sheffield.

Nach dem Rücktritt von Kaplan Orlovsky, übernimmt Sheffield seinen Posten bei der Feuerwehr Chicagos. Er ist ein warmherziger, offener, pfiffiger und eifriger Typ. Gleichzeitig stellt er auch den geborenen Anführer dar, dem das Wohl seiner Mitmenschen wirklich sehr am Herzen liegt. Hinzu kommt eine gemeinsame Vergangenheit mit Neuling Emily (Annie Ilonzeh). Allerdings ist auch noch nicht ganz klar, wie diese Vergangenheit aussieht. Wir sind auf jeden Fall sehr gespannt!

Während Sears in The Flash noch den knallharten Bösewicht spielte, wird er in der siebten Staffel bei Chicago Fire nun also das komplette Gegenteil verkörpern. Mehr Infos zu den Charakteren und aktuellen News zum Franchise, findet ihr auf unserer Serienpage zu Chicago Fire

Wir freuen uns bereits auf den deutschen Start im Frühjahr 2019! Wo? Natürlich nur auf Universal TV!

 

Quelle: Netzwelt


Tags: Chicago Fire   Universal TV   One Chicago   Dick Wolf   Chicago Med   Chicago Fire Chicago Med Chicago P.D. Chicago Franchise Dick Wolf OneChicago