Episode

Cyber-Krieg

Der Computerspezialist Ian Mansfield (Aaron Mathias) wurde aus einem Fenster seiner im sechsten Stock gelegenen Wohnung in den Tod gestoßen. Goren (Vincent D'Onofrio) und Eames (Kathryn Erbe) ermitteln, dass Mansfield für ein IT-Sicherheitsunternehmen arbeitete, das sich mit einem Mitbewerber einen Konkurrenzkampf liefert, der nicht immer mit sauberen Mitteln geführt wird. Die Annahme, dass Mansfield dabei zwischen die Fronten geriet, erweist sich als falsch, als bekannt wird, dass er in dem Kampf der Firmen ganz eigene Interessen verfolgt hat.