Episode

Mord mit doppeltem Boden

Kojaks Informant Eddie Swinton verrät diesem, dass der Verbrecher Dubin im Begriff ist, ein ganz großes Ding in Sachen Gehaltsbetrug zu dehen. Kojak kann in diesem Fall nun leider nicht ermitteln, da er wegen Dubin eine Klage gegen sich selbst laufen hat: das Amt für innenpolitische Angelegenheiten und ein Assistent des Bezirkanwalts, der Theo nicht leiden kann, untersuchen, ob die Behauptung Dubins, Kojak habe von ihm Bestechungsgelder angenommen, verifiziert werden kann. Oder wollte Dubin Kojak nur eins auswischen, da dieser den Dieb einmal ohne genügend Beweislast verhaftet hat.