Hitler - Aufstieg des Bösen (Teil 2)

Von der Wiener Kunsthochschule abgewiesen und im Ersten Weltkrieg mit dem Eisernen Kreuz ausgezeichnet, schließt sich der fanatische Patriot Adolf Hitler der Deutschen Arbeiterpartei an, die später zur NSDAP wird. Er entdeckt sehr schnell sein besonderes Geschick für politische Reden und steigt in kurzer Zeit zum Parteivorsitzenden auf. Dank seines Redetalentes findet er bald zahlreiche Anhänger – darunter auch sehr Einflussreiche.

Nächste Ausstrahlung:

Über Hitler - Aufstieg des Bösen (Teil 2)

Von der Wiener Kunsthochschule abgewiesen und im Ersten Weltkrieg mit dem Eisernen Kreuz ausgezeichnet, schließt sich der fanatische Patriot Adolf Hitler der Deutschen Arbeiterpartei an, die später zur NSDAP wird. Er entdeckt sehr schnell sein besonderes Geschick für politische Reden und steigt in kurzer Zeit zum Parteivorsitzenden auf. Dank seines Redetalentes findet er bald zahlreiche Anhänger – darunter auch sehr Einflussreiche.