News | 34 Monate

Hauptdarsteller steigt bei der 5. Staffel von Chicago Fire aus

Macht euch gefasst: Einer eurer Lieblingsfeuerwehrmänner wird ab der 5. Staffel von Chicago Fire leider nicht mehr zu sehen sein. Steven R. McQueen, der die Rolle des Jimmy Borrelli spielt, steigt aus.

Aufgepasst – Spoiler!

Nachdem Jimmy in der zweiten Folge der 5. Staffel schwere Verbrennungen erlitten hat, kann er sein Team als Feuerwehrmann nicht mehr unterstützen. Dem ging ein Streit mit seinem Chef Boden (Eamonn Walker) voraus. Daraufhin entschloss sich Jimmy auf Alleingang zu gehen und handelte dabei unvorsichtig.

Executive Producer Michael Brandt sagte über die Zukunft von Jimmy gegenüber TVLine:  

„Was Charaktere angeht, kann man Brücken hinter sich kaum so sehr abbrechen, dass sie nicht zu retten sind. Er geht, weil er dafür gekämpft hat, woran er glaubt und darin liegt kein Fehler. Am Ende der Episode gibt es eine Szene zwischen ihm und Boden, in der uns klar wird, dass alles okay ist zwischen ihnen. Boden respektiert Jimmy für das, was er getan hat. Dennoch gibt es im Moment keine Pläne, Jimmy wieder in die Serie zu holen.“

Aktuell könnt ihr euch noch die 4. Staffel auf Universal Channel ansehen und die letzten Augenblicke mit Jimmy genießen.

Quelle: Serienjunkies