Episode

Harley bekommt eine Waffe

Carter (Jerry O’Connell) will lernen, wie man eine Waffe benutzt und lässt sich von seiner Haushälterin Dot (Brenda Kamino) Schießstunden geben. Als sie die Leiche eines der Gründer eines Technik-Start-ups finden, das gerade für Millionen verkauft werden sollte, gerät jeder in der Firma unter Verdacht. Harley muss während der Ermittlungen einsehen, dass es immer noch einen großen Unterschied zwischen ihm und einem ausgebildeten Polizisten gibt.