Episode

Die schmutzige Bombe

Der syrische Taxifahrer Amir Alhabi wird tot aufgefunden. Zunächst deuten alle Hinweise auf einen Raubüberfall hin, doch als sich im Laufe der Ermittlungen herausstellt, dass Alhabi in seiner Heimat als Nuklearwaffen-Ingenieur gearbeitet hatte, wird es brisant. Agent Fallon (Adrian Pasdar) vom Heimatschutzministerium übernimmt den Fall und findet in einem Lagerraum Hinweise auf eine Atombombe. Alhabi wird verdächtigt, gemeinsam mit seinem Cousin Jamal, einen Anschlag geplant zu haben.