Episode

Die Handschrift des Killers

Ein Serienmörder treibt sein Unwesen in New York. Doch obwohl der Verdächtige, Kevin Reddick (Jack Gwaltney), bereits in Untersuchungshaft sitzt, wird ein weiterer Mord nach dem bekannten Muster begangen. Die Ermittler schließen einen Trittbrettfahrer aus, da die Details der Morde nie veröffentlicht wurden. Bei ihren Nachforschungen geraten sie an Dr. Buckman (James Naughton) und seine Assistentin Dr. Dwyer (Jenny Bacon), die Reddick psychologisch betreuen. Als klar wird, dass der letzte Mord von einer Frau begangen wurde, nimmt die New Yorker Polizei die Ärztin genauer unter die Lupe.