Episode

Tod in Harlem

Ein begabter Highschool-Basketballspieler ist spurlos verschwunden. Ein Privatdetektiv, der nach dem Schüler suchen sollte, wird ermordet aufgefunden. Goren (Vincent D'Onofrio) und Bishop (Samantha Buck) befragen den Basketballtrainer. Von ihm erfahren sie, dass sein Team viele gute Spieler hat, unter ihnen ein besonderes Talent namens Ben, der bereits ein College-Stipendium hat. Kurz darauf entdeckt die Polizei in der Nähe von Bens Wohnung die Leiche des Vermissten und Goren findet heraus, dass Ben gar nicht so begabt ist wie gesagt wird, sondern dass der Trainer dessen Punkte gefälscht hat.