Staffel 5

  • Episode 1. Herzdame

    Janet, die hübsche Freundin des Bandenmitglieds Arnie Brace,steckt in der Klemme. Sie wurde Augenzeugin eines Mordes an einem Polizisten und muß sich nun zwischen Liebe und Gerechtigkeit entscheiden. Arbeitete sie mit Kojak zusammen, würde sie ihre Beziehung aufs Spiel setzen. Bruce hegt nämlich tiefgründigen Haß gegen Theo, da er ihn schon zweimal hinter Gitter gebracht hat. Würde sie jedoch ihr Wissen für sich behalten, müßte Kojak einen bekannten Killer laufen lassen.

  • Episode 2. Der Mörder ist auf Sendung

    Die ehrgeizige Talkmasterin Rita McCall spricht in ihren Sendungen über die Mißstände in der Stadt und bei den Menschen, die dort leben. Der Zuschauer Terry Lawson glaubt, dass Rita McCall ihn dazu drängen würde, die Leute zu töten, die sie aus dem Weg haben möchte. Da er sich dazu berufen fühlt, entscheidet er sich, der Vollstrecker ihrer Vorstellungen zu sein. Somit hat Kojak (Telly Savalas) einen heiklen Fall zu lösen.

  • Episode 3. Zwischen zwei Feuern

    Ken Murray, ein junger Polizist, der vom Dienst zurückgestellt worden ist, muß sich um zwei Dinge kümmern. Er hat eine kranke Frau zu Hause und kann kaum die hohen Forderungen eines Kreditgebers erfüllen, auf den er sich eingelassen hatte. Da kommt ihm jedes Mittel recht: Ken akzeptiert Bestechungsgeld für einen jungen Dieb, den er bei einem Versuch, aus dem Gefängnis auszubrechen, ertappte. Aber Ken hat mehr als sein Gedächtnis verkauft, da er immer mehr in den Bann illegaler Aktivitäten gezogen wird.

  • Episode 4. Ein jugendlicher Killer

    Ein ortsansässiger Gangster wird ermordet; der Teenager Bill Sherbak gilt als Hauptverdächtiger. Kojak hofft, daß seine Vermutungen nicht stimmen. Daher versucht er einige Informationen über Billy zu bekommen, stößt aber bei den Eltern, Stanley und Ellen Sherbak, auf Hilflosigkeit und Desinteresse. Als sich ein weiterer Mord ereignet, glaubt Kojak, daß er genügend Beweise hat, Billy zu überführen. Der Jugendrichter allerdings entscheidet anders.

  • Episode 5. Rückkehr eines Schattens

    Eines Tages wird in Francescas Wohnung ein Einbruch verübt. Dennoch will sie die Hilfe der Polizei nicht in Anspruch nehmen. Es hat den Anschein, die junge Frau hätte etwas zu verbergen. Die polizeilichen Ermittlungen würden sich schließlich auch auf ihr Privatleben erstrecken. Die Beamten finden schnell heraus, daß Francescas Vater, K.C. Milano, vor kurzem aus dem Gefängnis entlassen worden ist. Er wurde vor vierzehn Jahren zu Unrecht wegen Mordes verurteilt. Nun er will sich alleine auf die Suche nach dem wahren Täter begeben. Durch die wirkliche Aufklärung des Verbrechens hofft er, auch seine verlorene Ehre wiederherzustellen.

  • Episode 6. Millys Millionen

    Milly Blasky (Candice Azzara) ist eine der traurigsten Gestalten in der Stadt. Doch ist die Versagerin für Kojak (Telly Savalas) die einzige Informationsquelle, um einen verzwickten Fall zu lösen. Theo hofft, über sie, das Versteck der sechs Millionen Dollar herauszufinden, die gestohlen wurden. Milly verspricht Kojak, bei der Suche nach dem Geld behilflich zu sein. Aber gleichzeitig hat sie auch andere Pläne mit ihrem Freund geschmiedet.

  • Episode 7. Briefe aus dem Jenseits

    Durch mysteriöse Morde, die im näheren Umfeld von Janelle Rawlings geschehen, steht die junge Frau plötzlich im Mittelpunkt des Geschehens. Das gutaussehende Fotomodel ist völlig verwirrt durch die Mordserie. Außerdem bekommt sie anonyme Briefe, die sie an den Rand des Wahnsinns treiben. Kojak versucht den Fall schnellstens zu lösen.

  • Episode 8. In der Falle

    Kojak und Crocker müssen sich in dieser Folge dem unwiderstehlichen Charme von Carol Austin erwehren: Sie war die Gattin eines Top-Mafiosi, den sie umgebracht hat. Mit ihren weiblichen Reizen versucht sie nun, Kojak und Crocker um den Finger zu wickeln. Zur großen Überraschung gibt Kojak den Fall an Crocker ab. Der junge Lieuntnant erfährt nun auch einige interessante Dinge aus der Vergangenheit seines Vorgesetzten, denn Kojak hatte ein Verhältnis mit der Verdächtigen! Und Crocker scheint in die gleiche Falle zu tappen.

  • Episode 9. Tödlicher Irrtum I

    Ein geisteskranker Killer tötet unverheiratete Frauen auf die gleiche Weise wie in einem Fall, der bereits acht Jahre zurückliegt. Damals hat Kojak den Hauptverdächtigen aus Notwehr erschossen. Die neuen Morde zwingen ihn jedoch, die Akten wieder zu öffnen, von denen er gehofft hatte, sie blieben für immer geschlossen. Kojak glaubt, damals vielleicht den falschen Mann getötet zu haben. Irene Van Patten, eine Frau, die Kojak im Jahre '69 beinahe geheiratet hätte, soll seinem Gedächtnis in dieser Sache auf die Sprünge helfen. Doch Kojaks Untersuchungen werden plötzlich unterbrochen, als er vom Dienst suspendiert wird.

  • Episode 10. Tödlicher Irrtum II

    Kojak, vom Dienst suspendiert, versucht, auf eigene Faust Ermittungen in dem Fall anzustellen, den er vor acht Jahren abgeschlossen glaubte. Er zweifelt, ob der Mann, der Hauptverdächtige in einer Folge von Frauenmorden, den er damals in Notwehr erschossen hat, wirklich der Täter war. Währenddessen findet Kojaks engagierte Vertretung, Lt. Williamson, heraus, daß Ray Blaine die verdächtigste Person ist. Er sperrt ihn ein, kann die Haft jedoch nicht aufrecht erhalten und muß ihn wieder frei lassen. Die Mordserie geht weiter. Wird es Kojak gelingen, den Mörder auch ohne die Hilfe seiner Kollegen zu finden?