Monk

 Nächste Ausstrahlung (Do, 21.11.19 21:00 Uhr) :  Mr. Monk und das Baseballfieber(S2, E3)

Episoden

Folge 1: Mr. Monk und das Attentat (1+2)

Früher war Adrian Monk (Tony Shalhoub) einer der besten Ermittler bei der Polizei von San Francisco. Seit seine Frau ermordet wurde, leidet er allerdings so stark unter diversen Phobien und Zwangsstörungen, dass er dem regulären Polizeidienst nicht mehr gewachsen ist. Wegen seiner guten Aufklärungsquote wird Monk in schwierigen Fällen von der Polizei als Berater eingesetzt und wird auch im Falle eines Mordes im Umfeld des schwerreichen Bürgermeisterkandidaten Warren St. Claire (Michael Hogan) hinzugezogen.


Folge 3: Mr. Monk und die Hellseherin

Die Frau des früheren Commissioners Harry Ashcombe (John Bourgeois) ist sehr reich und geht ihrem Mann zunehmend auf die Nerven. Er möchte sie gerne loswerden und die Versicherungsprämie kassieren. Also lässt er sie kurzerhand mit ihrem Auto einen Abhang hinunterstürzen. Dummerweise folgt dem Absturz eine Schlammlawine, die die Leiche unauffindbar macht. Solange sie nicht wieder auftaucht, bekommt Ashcombe kein Geld. Immerhin kaufen ihm alle den trauernden Witwer ab. Alle, außer Monk (Tony Shalhoub).


Folge 4: Mr. Monk gegen die Qualle

Richterin Lavinio (Liise Keeling) konnte, bevor sie ermordet wurde, noch den Notruf wählen und den Namen ihres Mörders durchgeben: Dale "The Whale" Biederbeck (Adam Arkin). Captain Stottlemeyer (Ted Levine) glaubt den Fall schon gelöst, ist aber einigermaßen schockiert, als er den Mann aufsucht und dieser so schwergewichtig ist, dass er sein Haus schon lange nicht mehr verlassen kann. Also muss Monk (Tony Shalhoub) ran, um Licht ins Dunkel zu bringen.


Folge 5: Mr. Monk auf dem Rummelplatz

Bei einem Treffen mit seinem Informanten John Gitomer (Rob Stefaniuk) kommt dieser zu Tode und Lieutenant Adam Kirk (Stephen McHattie), ein Freund Stottlemeyers (Ted Levine) ist plötzlich der Hauptverdächtige in einem Mordfall. Der Captain bittet daraufhin Monk (Tony Shalhoub) ihm zu helfen, Kirk von dem schrecklichen Verdacht zu befreien. Und tatsächlich entdeckt Monk schnell einige Ungereimtheiten.


Folge 6: Mr. Monk in der Anstalt

Als die Sehnsucht nach seiner verstorbenen Frau ihn wieder einmal übermannt, bricht Monk (Tony Shalhoub) in deren ehemaliges Wohnhaus ein und wird prompt dabei erwischt. Nicht zuletzt, weil er sich denkbar merkwürdig benimmt, stecken ihn die Beamten in eine psychiatrische Klinik. Dort führt Dr. Lancaster (Dennis Boutsikaris) ein strenges Regiment und Monk schwant bald, dass in der Anstalt etwas ganz gehörig falsch läuft.


Folge 7: Mr. Monk und ein Milliardär auf Abwegen

Für Monk (Tony Shalhoub) läuft es gerade nicht besonders gut. Er ist mehr oder weniger pleite, und seine Assistentin Sharona (Bitty Schram) will kündigen. Als Stottlemeyer (Ted Levine) Monk um Hilfe bittet, kommt diesem der Zusatzverdienst also gerade recht. Der Milliardär Sidney Teal (J.C. MacKenzie) wurde bei einem Straßenraub von einem Polizisten in Notwehr erschossen und Monk soll den Fall wasserdicht machen. Der findet schnell heraus, dass der Überfall von langer Hand geplant war.


Folge 8: Mr. Monk und Monica

Ein Rechtsanwalt und seine Assistentin wurden in ihrer Kanzlei ermordet. Die Polizei hat den früheren Mandanten Grayson (Nicholas Campbell) unter Verdacht, der mit seiner Nachbarin Monica Waters (Maria del Mar) einen Kleinkrieg führt. Als auch noch Grayson ermordet aufgefunden wird, fällt der Verdacht natürlich auf Monica. Monk soll sich des Falles annehmen und verliebt sich dabei heftig in die Verdächtige.


Folge 9: Mr. Monk und der Marathon-Mann

Monks (Andy Shalhoub) Idol, der legendäre Marathonläufer Tonday Mawwaka (Zakes Mokae) bestreitet beim San-Francisco-Marathon sein Abschiedsrennen. Ausgerechnet während dieser Veranstaltung wird die junge Schauspielerin Gwen (Brandi Ward) ermordet. Stottlemeyer (Ted Levine) hat sofort deren Ex unter Verdacht, der die Frau trotz richterlicher Verfügung immer wieder belästigt hatte und nicht über ein Alibi verfügt. Monk hält sich damit aber nicht lange auf und hat einen ganz anderen Verdacht.


Folge 10: Mr. Monk macht Urlaub

Monk (Andy Shalhoub) macht zusammen mit Sharona (Bitty Schram) und ihrem Sohn Benjy (Max Morrow) Strandurlaub. Monk geht mit seiner ständigen Nörgelei schnell allen auf die Nerven. Das ändert sich, als Benjy Augenzeuge eines Mordes wird und Monk daraufhin natürlich viel zu tun hat. Unterstützung bekommt er bei seiner Suche nach dem Täter von der Chefin der Hotelsicherheit, Miss Rita Bronnwyn (Polly Draper).


Folge 11: Mr. Monk und das Erdbeben

Nachdem ein Erdbeben die Region von San Francisco erschüttert und viele Häuser unbewohnbar gemacht hat, müssen auch Sharona (Bitty Schram) und ihr Sohn Benjy (Max Morrow) zu Sharonas Schwester Gail (Amy Sedaris) ziehen. Als ob das noch nicht genug wäre, quartieren sich auch noch Monk (Tony Shalhoub) selbst und Sharonas neuer Schwarm Darryl (Cameron Daddo) bei Gail ein. Bald wird klar, dass eine Person aus der Wohngemeinschaft Monks Assistentin nach dem Leben trachtet.


Folge 12: Mr. Monk und Willie Nelson

Willie Nelsons (spielt sich selbst) Manager wurde ermordet. Eine blinde Frau behauptet steif und fest, der Countrystar sei der Täter, da sie ihn zweifelsfrei an seiner Stimme erkannt habe. Für die Polizei scheint der Fall klar zu sein, allein Monk (Tony Shalhoub) hat Zweifel an der Tatversion. Er nimmt die Ermittlungen auf und kann schon bald mit durchaus überraschenden Ergebnissen aufwarten.


Folge 13: Mr. Monk im Flugzeug

Monk (Tony Shalhoub) soll eine Woche ohne Sharona (Bitty Schram) verbringen, weil die zu ihren Verwandten an die Ostküste fliegt. Ein Albtraum für den Phobiker. Also stellt er sich seiner Flugangst und ist mangels Alternative dazu bereit, mitzufliegen. An Bord bringt er Crew und Mitreisende um den Verstand, bis er einen Mörder unter den Passagieren wittert und herausfinden will, wer es ist.


Folge 100: Mr. Monk und das Attentat (1+2)

Früher war Adrian Monk (Tony Shalhoub) einer der besten Ermittler bei der Polizei von San Francisco. Seit seine Frau ermordet wurde, leidet er allerdings so stark unter diversen Phobien und Zwangsstörungen, dass er dem regulären Polizeidienst nicht mehr gewachsen ist. Wegen seiner guten Aufklärungsquote wird Monk in schwierigen Fällen von der Polizei als Berater eingesetzt und wird auch im Falle eines Mordes im Umfeld des schwerreichen Bürgermeisterkandidaten Warren St. Claire (Michael Hogan) hinzugezogen.

Folge 1: Mr. Monk geht wieder zur Schule

Der Lehrer Derek Philby (Andrew McCarthy) und seine Kollegin Beth Landow (Erica Yoder) hatten eine Affäre. Dann wurde Beth schwanger und verlangte von ihrem Liebhaber, sich für sie von seiner Familie zu trennen. Das war zu viel für Derek. Er ließ sich einen raffinierten Plan einfallen, um sich seiner Geliebten zu entledigen. Monk (Tony Shalhoub) weiß genau, dass Beth keinen Selbstmord begangen hat, muss Derek die Tat aber noch beweisen.


Folge 2: Mr. Monk fährt nach Mexiko

Der Sohn einer sehr einflussreichen Familie aus San Francisco ist in Mexiko beim Fallschirmspringen tödlich verunglückt. So lautet jedenfalls die offizielle Version. Merkwürdig ist allerdings, dass der junge Mann laut Obduktionsbericht ertrunken ist. Weil seine Eltern wissen wollen, was wirklich passiert ist, drängen sie darauf, dass der Bürgermeister persönlich Monk (Tony Shalhoub) bittet, den Fall aufzuklären. Der muss wohl oder übel Richtung Süden reisen.


Folge 3: Mr. Monk und das Baseballfieber

Der skrupellose Milliardär Lawrence Hammond (John Sanderford) und seine Frau Erin (Darby Stenchfield) werden in einem Parkhaus ermordet. Für die Polizei scheint schnell festzustehen, dass ein Geschädigter den Spekulanten auf dem Gewissen hat. Monk (Tony Shalhoub) hingegen verfolgt eine andere Theorie. Er glaubt, dass der Mordanschlag vor allem Hammonds Frau galt.


Folge 4: Mr. Monk geht in den Zirkus

Der Zirkusdirektor Sergei (Marek Probosz) wird in aller Öffentlichkeit von einem verkleideten Artisten erschossen, der blitzschnell wieder verschwindet. Da der Direktor viele Feinde hatte, gibt es auch viele Verdächtige. Während Captain Stottlemeyer (Ted Levine) den Dompteur für den Täter hält, glaubt Monk (Tony Shalhoub), dass Sergeis Exfrau Natasha Lovara (Lolita Davidovich) ihren Ex auf dem Gewissen hat. Die Theorie hat nur einen Haken: Natasha sitzt mit einem gebrochenen Fuß zu Hause.


Folge 5: Mr. Monk und der älteste Mann der Welt

Miles Hollings (Patrick Cranshaw), der mit 115 Jahren älteste Mann der Welt, ist gestorben. Captain Stottlemeyers (Ted Levine) Frau Karen (Glenne Headly) hat vor einiger Zeit einen Film über den Mann gedreht und ist sich sicher, dass Hollings ermordet wurde. Obwohl ihr Mann von der Theorie nichts hält, bittet er Monk (Tony Shalhoub), sich den Fall einmal genauer anzusehen. Und siehe da, Monk kommt zu dem Schluss, dass es Mord war.


Folge 6: Mr. Monk geht mit Sharona ins Theater

Sharonas (Bitty Schram) Schwester Gail (Amy Sedaris) spielt in einem vielbeachteten neuen Theaterstück die Hauptrolle. Zumindest bis sie bei der Premiere auf der Bühne ihren Kollegen ersticht - mit einem echten Messer und nicht wie vorgesehen mit einer Requisite. Gail wandert mit einer Mordanklage ins Gefängnis, alle Premierengäste sind Zeugen der Tat. Monk (Tony Shalhoub) sucht daraufhin nach Entlastungsmaterial und wird auch schon bald fündig.


Folge 7: Mr. Monk und der schlafende Verdächtige

Zwar erbt nach dem Tod des Vaters jedes der Babbage-Kinder ein Vermögen, doch das scheint einem von ihnen nicht zu reichen. Amanda (Beth Skipp) wird Opfer einer Briefbombe, auf ihren Bruder Ricky (Chad Donella) wird ein Anschlag verübt, allerdings erfolglos. Brian (Matt Winston), den Dritten im Bunde, hat keiner auf der Rechnung, weil dieser im Krankenhaus im Koma liegt. Nur Monk (Tony Shalhoub) hält ihn für einen Verdächtigen und sucht nach Beweisen.


Folge 8: Mr. Monk, ein Playboy und viele schöne Mädchen

Elliott D'Souza (Mark Tymchyshyn), erfolgreicher Verleger eines Männermagazins, ist tot. Seine Sekretärin glaubt ganz fest, dass er ermordet wurde, und zwar vom schmierigen Chefredakteur des Blattes, Dexter Larson (Gary Cole). Als Monk (Tony Shalhoub) gegen diesen zu ermitteln beginnt, zeigt Dexter sein unfreundliches Gesicht. Er droht an, alte Nacktfotos von Sharona (Bitty Schram) zu veröffentlichen. Das will Monk auf keinen Fall und zieht sich zurück. Dexter hat allerdings Sharonas Temperament unterschätzt.


Folge 9: Mr. Monk und der 12. Geschworene

In San Francisco wurden elf Menschen ermordet und die Polizei kann sich keinen Reim darauf machen. Als Captain Stottlemeyer (Ted Levine) Monk (Tony Shalhoub) dazu bittet, hat der auch schon bald eine Theorie: Er glaubt, dass die Fälle alle mit einem Jahre zurückliegenden Mordprozess zu tun haben, denn alle Opfer waren damals Geschworene. Ist der 12. Geschworene der Täter?


Folge 10: Mr. Monk und der Zeitungsjunge

Direkt vor Monks (Tony Shalhoub) Haustür wird der Junge, der die Zeitungen austrägt, ermordet. Der Privatdetektiv denkt sofort, dass er das Opfer des Anschlags hätte werden sollen. Eigentlich würde er den Fall auch gerne selbst aufklären, doch bevor er richtig loslegen kann, machen Captain Stottlemeyer (Ted Levine) und seine Leute Monks Haus zur Kommandozentrale für diesen Einsatz.


Folge 11: Mr. Monk, sein Bruder und drei Kuchen

Zwischen Monk (Tony Shalhoub) und seinem Bruder Ambrose (John Turturro) herrscht Funkstille, seit Ambrose sich zu Trudys Tod nicht bei Monk gemeldet hat. Als Ambrose nun bei Sharona (Bitty Schram) anruft und sie ganz dringend um Hilfe in einer wichtigen Angelegenheit bittet, überredet diese Monk, seinen Bruder zu besuchen. Denn der leidet so stark an diversen Phobien, dass er sein Haus nicht verlassen kann.


Folge 12: Mr. Monk und der Fernsehstar

Der TV-Detective Brad Terry (Billy Burke) gerät unter Verdacht, seine Exfrau ermordet zu haben. Doch der Fernsehmann hat ein gutes Alibi: Die Pressemeute, die ihm stets auflauert, hat seine Frau noch lebend gesehen, während Terry schon das Haus verlassen hatte. Alle glauben ihm, nur Monk (Tony Shalhoub) ist sich bald sicher, dass Terry den Mord trotzdem begangen hat. Das wird schwer zu beweisen sein, denn Terry hat alle, einschließlich Sharona (Bitty Schram), mit seinem Charme auf seine Seite gezogen.


Folge 13: Mr. Monk und die entführte Großmutter

Die Großmutter der Jurastudentin Julie (Rachel Dratch) wurde gekidnappt. Sie wendet sich hilfesuchend an Monk (Tony Shalhoub), bietet ihm aber, weil sie kein Geld hat, einen ausgefallenen Deal an: Sollte er ihre Großmutter finden, will sie dafür sorgen, dass Monk wieder im Polizeidienst arbeiten kann. Weil es genau das ist, was sich Monk sehnlichst wünscht, lässt er sich darauf ein.


Folge 14: Mr. Monk und die Frau des Captains

Captain Stottlemeyers (Ted Levine) Frau Karen (Glenne Headly) wurde von einem Abschleppwagen angefahren und schwer verletzt. Den Fahrer trifft keine Schuld, wurde er doch kurz vor dem Zusammenstoß erschossen. Die Polizei hat schnell den Verdacht, dass eine Auseinandersetzung unter Gewerkschaftern Hintergrund der Tat ist. Monk (Tony Shalhoub) hingegen hat wieder einmal einen ganz anderen Verdacht.


Folge 15: Mr. Monk heiratet Sharona

Die Mutter von Lt. Disher (Jason Gray-Stanford) will wieder heiraten. Ihr Sohn traut dem künftigen Ehemann allerdings wegen eines Bauchgefühls nicht über den Weg. Zu Recht, denn der Antiquitätenhändler Dalton (Nestor Carbonell) hat erst kürzlich aus Habgier seinen Geschäftspartner umgebracht, weil der im Besitz einer vielversprechenden Schatzkarte war. Disher bittet Monk (Tony Shalhoub), seinem künftigen "Stiefvater" auf den Zahn zu fühlen.


Folge 16: Mr. Monk landet im Gefängnis

Der Gefangene Ray Kaspo (David Meunier) wurde, direkt vor seiner Hinrichtung, vergiftet. Was könnte jemanden dazu bewegen, einen Todgeweihten umbringen zu wollen? Monk (Tony Shalhoub) begibt sich undercover ins Gefängnis und versucht, dort mehr über den Fall herauszubekommen. Tatsächlich findet er eine Spur, die den Tatverlauf am Ende sogar nachvollziehbar erscheinen lassen.

Folge 1: Mr. Monk in Manhattan

In New York City wurde Warrick Tennyson (Frank Collison) festgenommen, der im Verdacht steht, an der Ermordung von Monks (Tony Shalhoub) Frau Trudy beteiligt gewesen zu sein. Deshalb reist der Detektiv mit Kollegen von der Polizei in die Ostküsten-Metropole. Kaum angekommen, müssen sie mitansehen, wie der lettische Botschafter und sein Bodyguard ermordet werden. Die New Yorker Polizei bittet Monk um Hilfe.


Folge 2: Mr. Monk und der Affe

Ein Musikproduzent wurde im verschlossenen Panikraum seiner Villa erschossen aufgefunden; neben ihm liegt sein Haustier, der Schimpanse Darwin, mit einer Pistole in der Hand. Obwohl Monk (Tony Shalhoub) zunächst davon ausgeht, dass der Affe die Tat begangen hat, untersucht er den Vorfall näher. Ein Grund dafür ist, dass Sharona (Bitty Schram) den Primaten süß findet und an dessen Unschuld glaubt.


Folge 3: Mr. Monk und der Stromausfall

Gerade als im Fernsehen ein Live-Konzert von Willie Nelson übertragen werden soll, fällt zum großen Ärger von Monk (Tony Shalhoub) und Sharona (Bitty Schram), die sie sich auf die Show ihres alten Bekannten gefreut hatten, der Strom aus. Als Monk erfährt, dass ein Sprengsatz im Kraftwerk den Zusammenbruch des Stromnetzes ausgelöst hat, nimmt er die Ermittlungen auf. Schon bald stellt er fest, dass der Zwischenfall einen ganz anderen Hintergrund hatte, als er anfangs vermutete.


Folge 4: Mr. Monk wird gefeuert

Monk (Tony Shalhoub) hat beim Reinigen einer Computertastatur in der Gerichtsmedizin versehentlich sämtliche Daten gelöscht. Das ist ein gefundenes Fressen für Commissioner Brooks (Saverio Guerra), der den Zwangsneurotiker ohnehin gerne los sein würde. Weil aber Karen Stottlemeyer (Glenne Headly) gerade einen Film über das Department ihres Mannes dreht, darf Monk auf dessen Betreiben hin bleiben und hilft auf eindrucksvolle Weise, einige Fälle aufzuklären.


Folge 5: Mr. Monk hilft der Mafia

Der Mafiaboss Salvatore Lucarelli (Philipp Baker Hall) bittet Monk (Tony Shalhoub), ihm bei der Aufklärung eines Attentats zu helfen, bei dem fünf von Lucarellis Männern getötet wurden. Als sich Monk ziert, den Auftrag anzunehmen, übt FBI-Agent Colmes (Rick Hoffman) Druck auf ihn aus. Colmes möchte, dass der Detektiv Lucarellis Wunsch nachkommt und das FBI mit Informationen über die Organisation des Gangsters versorgt.


Folge 6: Mr. Monk und Sharonas Besuch aus dem Jenseits

Während der Auszeit, die sich Sharona (Bitty Schram) von Monk (Tony Shalhoub) verordnet hat, um sich mehr um ihren Literaturkurs kümmern zu können, wird sie von schrecklichen Halluzinationen geplagt. Ständig sieht sie einen blutüberströmten Mann mit einem Messer in der Brust und einem Schraubenzieher im Ohr. Bald schleichen sich bei Sharona Zweifel über ihre psychische Gesundheit ein. Monk selbst hadert derweil mit Sharonas Vertretung Varla Davis (Niecy Nash).


Folge 7: Mr. Monk arbeitet im Supermarkt

Monk (Tony Shalhoub) soll in einem Supermarkt den Tod einer beliebten Mitarbeiterin untersuchen. Die Frau war von einem Fernsehgerät erschlagen worden. Monk heuert im Mega Mart als Angestellter an und trifft dabei auf seinen Ex-Kollegen Joe Christie (Enrico Colantoni), der wegen einer lange zurückliegenden Drogenaffäre einst unehrenhaft aus dem Polizeidienst entlassen wurde und nun für die Sicherheit in dem Supermarkt zuständig ist.


Folge 8: Mr. Monk spielt mit

Dwight Ellison (Bob Gunton), Monks (Tony Shalhoub) Schwiegervater, produziert eine Quiz-Show. Als er den Verdacht hegt, sein Quiz-Master Roddy Lankman (John Michael Higgins) mache in betrügerischer Absicht gemeinsame Sache mit den Kandidaten, bittet er Monk, dieser Vermutung nachzugehen. Dem Detektiv bleibt nichts anderes übrig, als sich selbst als Quiz-Kandidat auf den heißen Stuhl zu setzen.


Folge 9: Mr. Monk kann auch anders

Kurz nachdem eine Frau Selbstmord begangen hat, wird Captain Stottlemeyer (Ted Levine) aus einem Auto heraus niedergeschossen. Um diesen mysteriösen Fall aufzuklären, wäre dringend Monks (Tony Shalhoub) Hilfe nötig. Der experimentiert aber gerade mit einem neuen Medikament gegen seine Ängste, das eine fatale Wirkung hat: Monk ist zwar seine Neurosen los, aber auch seinen kriminalistischen Scharfsinn.


Folge 10: Mr. Monk und Natalie fischen im Dunkeln

Nachdem Natalie Teeger (Traylor Howard) in ihrem Haus einen Einbrecher erschossen hat, soll Monk (Tony Shalhoub) ihr auf den Zahn fühlen. Er stellt dabei fest, dass Natalie die ideale Nachfolgerin für seine Assistentin Sharona sein könnte, die nach New Jersey zurück will. Doch bevor es zum Einstellungsgespräch kommt, muss der Detektiv herausfinden, warum es der Einbrecher auf den Goldfisch von Natalies Tochter abgesehen hatte.


Folge 11: Mr. Monk gegen den toten Mörder

Der Schriftsteller John Ricca (Harry Groener) wurde ermordet. Am Tatort werden Spuren des vor Jahren gestorbenen Kung-Fu-Stars Sonny Chow gefunden, über den Ricca zuletzt ein nicht allzu schmeichelhaftes Buch geschrieben hatte. Weil es immer wieder Gerüchte gibt, dass der Actionstar gar nicht tot, sondern nur abgetaucht sei, ordnet Stottlemeyer (Ted Levine) die Exhumierung der Leiche an und bittet Monk (Tony Shalhoub) um Hilfe.


Folge 12: Mr. Monk muss in den Wald

Nachdem Monk (Tony Shalhoub) Zeuge eines Mordes der chinesischen Mafia wurde, wird er unter Zeugenschutz gestellt und von Agent Grooms (Josh Stamberg) in eine verlassene Waldhütte gebracht. Doch statt seine Ruhe zu genießen, entdeckt der Detektiv auch dort einen Mord. Währenddessen trifft sich Randy (Jason Gray-Stanford) mit der attraktiven Hayley (Moon Bloodgood), die allerdings nicht die zu sein scheint, die sie vorgibt.


Folge 12: Mr. Monk muss in den Wald

Nachdem Monk (Tony Shalhoub) Zeuge eines Mordes der chinesischen Mafia wurde, wird er unter Zeugenschutz gestellt und von Agent Grooms (Josh Stamberg) in eine verlassene Waldhütte gebracht. Doch statt seine Ruhe zu genießen, entdeckt der Detektiv auch dort einen Mord. Währenddessen trifft sich Randy (Jason Gray-Stanford) mit der attraktiven Hayley (Moon Bloodgood), die allerdings nicht die zu sein scheint, die sie vorgibt.


Folge 13: Mr. Monk steckt im Stau

Monk (Tony Shalhoub) und Natalie (Traylor Howard) geraten nach einem schweren Unfall in einen Stau. Als Monk sich die Unfallstelle genauer ansieht, wird er stutzig. Es gibt zahlreiche Indizien, die nicht auf einen Unfall hindeuten, sondern auf Mord. Während die ermittelnden Beamten vor Ort ziemlich irritiert auf Monk reagieren, wittert der Anwalt Garrett Price (Larry Miller) in Monks Theorie seine große Chance.


Folge 14: Mr. Monk in Las Vegas

Captain Stottlemeyer (Ted Levine) feiert mit Disher (Jason Gray-Stanford) einen Junggesellenabschied in Las Vegas. Als er, schon reichlich angetrunken, den Eindruck gewinnt, ein Casinobesitzer habe seine Frau umgebracht, ruft er Monk (Tony Shalhoub) zu Hilfe. Doch für den ist das laute, mit Touristen überlaufene und vielerorts schmutzige Spielerparadies der Vorort zur Hölle.


Folge 15: Mr. Monk als Wahlhelfer

Natalie (Traylor Howard) kandidiert für das Amt des Schulrats gegen Harold Krenshaw (Tim Bagley). Der Wahlkampf nimmt viel Zeit in Anspruch, und Monk (Tony Shalhoub) erklärt ich bereit, als Wahlkampfhelfer mitzumachen. Als Natalies Wahlkampfbüro von einem Heckenschützen attackiert wird, macht Monk sich auf die Suche nach dem Täter und gerät dabei in Lebensgefahr.


Folge 16: Mr. Monk will Vater werden

Das zweijährige Pflegekind Tommy (Preston und Trevor Shores) findet beim Spielen im Park einen abgetrennten Finger. Obwohl die Polizei unter Hochdruck fahndet, kann sie die dazugehörige Person nicht finden. Als Tommys Pflegemutter wegen des Vorfalls das Sorgerecht aberkannt wird, scheint vorläufig niemand für das Kind verantwortlich zu sein. Zur Überraschung aller erklärt sich ausgerechnet Monk (Tony Shalhoub) bereit, sich des Jungen anzunehmen.

Folge 1: Mr. Monk bekommt Konkurrenz

Zu seiner großen Überraschung erhält Monk (Tony Shalhoub) bei seinem neuesten Mordfall unliebsame Konkurrenz. Der Privatdetektiv Marty Eels (Jason Alexander) bedient sich bei seinen Ermittlungen äußerst widerwärtiger Methoden. Um den Mörder eines Juweliers zu überführen, probiert er den Dreck von der Straße und schnüffelt an Hundehaufen. Es gelingt ihm tatsächlich, einen der Täter dingfest zu machen. Monk vermutet allerdings bald einen Betrug hinter dem überraschenden Ermittlungserfolg.


Folge 2: Mr. Monk und Frankenstein

Monk (Tony Shalhoub), der gerade den Mord an einem Geldtransport-Fahrer aufzuklären versucht, erhält einen Anruf seines Bruder Ambrose (John Turturro), der den überraschenden Besuch ihres Vaters ankündigt. Monk und Natalie (Traylor Howard) fahren zu Halloween zu Ambrose, um auf den Vater zu warten. Derweil ziehen die Kinder der Nachbarschaft von Haus zu Haus, um Süßigkeiten zu erbitten. Einige von ihnen werden von einem Mann mit Frankenstein-Maske überfallen, der ihnen die Schokoriegel stiehlt. Als er bei den Monks klingelt, weckt sein eigenartiges Verhalten das Misstrauen des Detektivs.


Folge 3: Mr. Monk hütet das Bett

Natalie (Traylor Howard) braucht dringend Monks (Tony Shalhoub) Hilfe. Ein Pizzakurier wurde ermordet, kurz nachdem er Natalie und Julie (Emmy Clarke) beliefert hatte. Doch Monk weigert sich einzugreifen, denn er leidet an einer hartnäckigen Erkältung, die er allerdings für eine Infektion mit dem Ebola-Virus hält, und glaubt, sterben zu müssen. Deshalb jagt Natalie den Mörder auf eigene Faust und gerät dabei in Lebensgefahr.


Folge 4: Mr. Monk als Bürohengst

Der Garagenwärter eines Finanzunternehmens wurde ermordet. Anschließend wartete der Täter auf den dort angestellten Broker Warren Kemp (Eddie McClintock) und brach ihm die rechte Hand. Um überhaupt irgendwelche Anhaltspunkte in diesem ominösen Fall zu finden, lässt sich Monk (Tony Shalhoub) von Kemp als angeblicher Finanzexperte in dem Unternehmen anstellen. Zu seinem Erstaunen ist Monk trotz seiner zahlreichen Neurosen bei den neuen Kollegen äußerst beliebt.


Folge 4: Mr. Monk als Bürohengst

Der Garagenwärter eines Finanzunternehmens wurde ermordet. Anschließend wartete der Täter auf den dort angestellten Broker Warren Kemp (Eddie McClintock) und brach ihm die rechte Hand. Um überhaupt irgendwelche Anhaltspunkte in diesem ominösen Fall zu finden, lässt sich Monk (Tony Shalhoub) von Kemp als angeblicher Finanzexperte in dem Unternehmen anstellen. Zu seinem Erstaunen ist Monk trotz seiner zahlreichen Neurosen bei den neuen Kollegen äußerst beliebt.


Folge 5: Mr. Monk ist betrunken

Um auszuspannen, besucht Monk (Tony Shalhoub) mit Natalie (Traylor Howard) ein Weingut. Dort gönnt sich der Detektiv gegen seine sonstige Gewohnheit ein Schlückchen Wein und unterhält sich mit einem ihm unbekannten Mann. Am Morgen darauf ist der Mann jedoch verschwunden, und keiner der anderen Gäste will ihn gesehen haben. Monk befürchtet zunächst, ein Opfer seines Alkoholkonsums geworden zu sein. Dann aber mehren sich die Hinweise auf ein Verbrechen.


Folge 5: Mr. Monk ist betrunken

Um auszuspannen, besucht Monk (Tony Shalhoub) mit Natalie (Traylor Howard) ein Weingut. Dort gönnt sich der Detektiv gegen seine sonstige Gewohnheit ein Schlückchen Wein und unterhält sich mit einem ihm unbekannten Mann. Am Morgen darauf ist der Mann jedoch verschwunden, und keiner der anderen Gäste will ihn gesehen haben. Monk befürchtet zunächst, ein Opfer seines Alkoholkonsums geworden zu sein. Dann aber mehren sich die Hinweise auf ein Verbrechen.


Folge 6: Mr. Monk und Mrs. Monk

Der Psychiater Dr. Kroger (Stanley Kamel) freut sich, denn sein Dauerpatient Adrian Monk (Tony Shalhoub) ist auf dem Wege der Besserung. Doch die Rekonvaleszenz ist gefährdet, als Natalie (Traylor Howard) plötzlich Monks totgeglaubte Frau Trudy (Melora Hardin) auf der Straße zu erkennen meint. Immerhin war ihr Tod der Auslöser für Monks Neurosen. Als Trudy nun obendrein in einen Mordfall verwickelt wird, muss Natalie ihrem Boss die Wahrheit sagen. Monk weigert sich zunächst, ihr zu glauben, doch dann erkennt auch er seine Trudy wieder.


Folge 6: Mr. Monk und Mrs. Monk

Der Psychiater Dr. Kroger (Stanley Kamel) freut sich, denn sein Dauerpatient Adrian Monk (Tony Shalhoub) ist auf dem Wege der Besserung. Doch die Rekonvaleszenz ist gefährdet, als Natalie (Traylor Howard) plötzlich Monks totgeglaubte Frau Trudy (Melora Hardin) auf der Straße zu erkennen meint. Immerhin war ihr Tod der Auslöser für Monks Neurosen. Als Trudy nun obendrein in einen Mordfall verwickelt wird, muss Natalie ihrem Boss die Wahrheit sagen. Monk weigert sich zunächst, ihr zu glauben, doch dann erkennt auch er seine Trudy wieder.


Folge 7: Mr. Monk und die schwarze Witwe

Seit Jahren ist Natalie (Traylor Howard) mit ihrer Familie zerstritten. Nun macht die überraschende Hochzeit ihres Bruders Jonathan (Rob Benedict) ein Familientreffen notwendig. In Ermangelung anderer Optionen lässt sich Nathalie von Lieutenant Disher (Jason Gray-Stanford) begleiten. Bereits beim Ausladen des Gepäcks wird Disher angefahren, vermutlich mit der Absicht, ihn zu töten. Kurz darauf wird im Hotel eine Leiche entdeckt. Diese Vorkommnisse rufen schon bald Monk (Tony Shalhoub) und Captain Stottlemeyer (Ted Levine) auf den Plan.


Folge 7: Mr. Monk und die schwarze Witwe

Seit Jahren ist Natalie (Traylor Howard) mit ihrer Familie zerstritten. Nun macht die überraschende Hochzeit ihres Bruders Jonathan (Rob Benedict) ein Familientreffen notwendig. In Ermangelung anderer Optionen lässt sich Nathalie von Lieutenant Disher (Jason Gray-Stanford) begleiten. Bereits beim Ausladen des Gepäcks wird Disher angefahren, vermutlich mit der Absicht, ihn zu töten. Kurz darauf wird im Hotel eine Leiche entdeckt. Diese Vorkommnisse rufen schon bald Monk (Tony Shalhoub) und Captain Stottlemeyer (Ted Levine) auf den Plan.


Folge 8: Mr. Monk war auch mal klein

Eine alte Freundin aus Schulzeiten braucht die Hilfe von Monk (Tony Shalhoub). Die aparte Sherry (Donna Bullock) wendet sich an ihn, weil ihre Haushälterin ermordet und dabei ihr Lieblingsgemälde zerstört wurde. Bereits in der Schule hatte Sherry das detektivische Geschick von Monk schätzen gelernt. Damals wollte ihr jemand nach einer Wohltätigkeitsveranstaltung den Diebstahl der gut gefüllten Kasse in die Schuhe schieben. Doch Monk besaß schon als kleiner Junge die Gabe, ausgezeichnet kombinieren zu können.


Folge 8: Mr. Monk war auch mal klein

Eine alte Freundin aus Schulzeiten braucht die Hilfe von Monk (Tony Shalhoub). Die aparte Sherry (Donna Bullock) wendet sich an ihn, weil ihre Haushälterin ermordet und dabei ihr Lieblingsgemälde zerstört wurde. Bereits in der Schule hatte Sherry das detektivische Geschick von Monk schätzen gelernt. Damals wollte ihr jemand nach einer Wohltätigkeitsveranstaltung den Diebstahl der gut gefüllten Kasse in die Schuhe schieben. Doch Monk besaß schon als kleiner Junge die Gabe, ausgezeichnet kombinieren zu können.


Folge 9: Mr. Monk unterwegs als Weihnachtsmann

Captain Stottlemeyer (Ted Levine) hat auch Monk (Tony Shalhoub) auf die alljährliche Weihnachtsfeier im Revier eingeladen. Trotz seiner Abneigung gegen solche Menschenansammlungen amüsiert sich Monk recht gut, bis plötzlich der Beamte Terry tot umfällt. Offensichtlich wurde er das Opfer von vergiftetem Portwein, der eigentlich für Stottlemeyer bestimmt war. Mit Hochdruck forschen die Ermittler in der Vergangenheit des Captains und finden auch bald heraus, wer der Täter gewesen sein könnte. Doch der Gesuchte lebt seit Jahren im Untergrund.


Folge 9: Mr. Monk unterwegs als Weihnachtsmann

Captain Stottlemeyer (Ted Levine) hat auch Monk (Tony Shalhoub) auf die alljährliche Weihnachtsfeier im Revier eingeladen. Trotz seiner Abneigung gegen solche Menschenansammlungen amüsiert sich Monk recht gut, bis plötzlich der Beamte Terry tot umfällt. Offensichtlich wurde er das Opfer von vergiftetem Portwein, der eigentlich für Stottlemeyer bestimmt war. Mit Hochdruck forschen die Ermittler in der Vergangenheit des Captains und finden auch bald heraus, wer der Täter gewesen sein könnte. Doch der Gesuchte lebt seit Jahren im Untergrund.


Folge 10: Mr. Monk betritt die Modewelt

Als Monk sich wegen mangelnder Qualität seiner Hemden bei der Herstellerfirma beschwert, lernt er die Angestellte Maria Ortiz (Anne Betancourt) kennen. Sie erzählt ihm von ihrem Sohn Pablo (Alejandro Chaban), der ihrer Ansicht nach unschuldig wegen Mordes an einem Model im Gefängnis sitzt. Monk erklärt sich bereit, in dem Fall neue Ermittlungen anzustellen und stößt dabei auf den Modeschöpfer Julian Hodge (Malcolm McDowell).


Folge 10: Mr. Monk betritt die Modewelt

Als Monk sich wegen mangelnder Qualität seiner Hemden bei der Herstellerfirma beschwert, lernt er die Angestellte Maria Ortiz (Anne Betancourt) kennen. Sie erzählt ihm von ihrem Sohn Pablo (Alejandro Chaban), der ihrer Ansicht nach unschuldig wegen Mordes an einem Model im Gefängnis sitzt. Monk erklärt sich bereit, in dem Fall neue Ermittlungen anzustellen und stößt dabei auf den Modeschöpfer Julian Hodge (Malcolm McDowell).


Folge 11: Mr. Monk erinnert sich an nichts

Ein Gangster behauptet, etwas über den Mord an Trudy Monk zu wissen. Monk (Tony Shalhoub) erkennt jedoch schnell, dass er einem Betrüger gegenübersteht, und weigert sich, für die Informationen zu zahlen. Daraufhin schlägt ihn der Gangster nieder. Der Detektiv erwacht später in einem Provinznest, kann sich aber an nichts mehr erinnern, weder an die Tat noch wer er überhaupt ist. Die alleinstehende Cora (Laurie Metcalf) nutzt die Gelegenheit und redet Monk ein, er sei ihr Mann. Als der örtliche Sheriff einen Mord aufklären muss, erinnert sich Monk zumindest seiner kriminalistischen Fähigkeiten.


Folge 11: Mr. Monk erinnert sich an nichts

Ein Gangster behauptet, etwas über den Mord an Trudy Monk zu wissen. Monk (Tony Shalhoub) erkennt jedoch schnell, dass er einem Betrüger gegenübersteht, und weigert sich, für die Informationen zu zahlen. Daraufhin schlägt ihn der Gangster nieder. Der Detektiv erwacht später in einem Provinznest, kann sich aber an nichts mehr erinnern, weder an die Tat noch wer er überhaupt ist. Die alleinstehende Cora (Laurie Metcalf) nutzt die Gelegenheit und redet Monk ein, er sei ihr Mann. Als der örtliche Sheriff einen Mord aufklären muss, erinnert sich Monk zumindest seiner kriminalistischen Fähigkeiten.


Folge 12: Mr. Monk und das Geheimnis einer Ehe

Während Captain Stottlemeyer (Ted Levine) und seine Kollegen einen Tatort unter die Lupe nehmen, kommt es zu einem handfesten Streit zwischen dem Captain und einem Polizisten namens Ryan Sharkey (Nicky Katt). Dieser lässt durchblicken, eine Affäre mit Stottlemeyers Frau Karen (Glenne Headly) zu haben. Der scheinbar Betrogene beauftragt daraufhin Adrian Monk (Tony Shalhoub) mit der Beschattung seiner Frau. Tatsächlich kann der Detektiv beobachten, wie sich Karen heimlich mit einem fremden Mann trifft.


Folge 12: Mr. Monk und das Geheimnis einer Ehe

Während Captain Stottlemeyer (Ted Levine) und seine Kollegen einen Tatort unter die Lupe nehmen, kommt es zu einem handfesten Streit zwischen dem Captain und einem Polizisten namens Ryan Sharkey (Nicky Katt). Dieser lässt durchblicken, eine Affäre mit Stottlemeyers Frau Karen (Glenne Headly) zu haben. Der scheinbar Betrogene beauftragt daraufhin Adrian Monk (Tony Shalhoub) mit der Beschattung seiner Frau. Tatsächlich kann der Detektiv beobachten, wie sich Karen heimlich mit einem fremden Mann trifft.


Folge 13: Mr. Monk auf der Jagd nach dem verschwundenen Juwel

In letzter Zeit bleiben die Aufträge von der Mordkommission aus, und bei Monk (Tony Shalhoub) wird das Geld knapp. Da kommt es dem Privatdetektiv und seiner Sekretärin Natalie (Traylor Howard) sehr gelegen, dass gerade ein wertvoller Diamant aus einem Museum in San Francisco gestohlen wurde. Die Versicherung hat eine Million Dollar Belohnung für denjenigen ausgesetzt, der ihn wiederbeschaffen kann. Natalie und Monk machen sich sofort auf die Suche. Doch die beiden sind nicht die einzigen, die hinter dem teuren Stein her sind, und müssen sich schon bald dreier hartnäckiger Verfolger erwehren.


Folge 13: Mr. Monk auf der Jagd nach dem verschwundenen Juwel

In letzter Zeit bleiben die Aufträge von der Mordkommission aus, und bei Monk (Tony Shalhoub) wird das Geld knapp. Da kommt es dem Privatdetektiv und seiner Sekretärin Natalie (Traylor Howard) sehr gelegen, dass gerade ein wertvoller Diamant aus einem Museum in San Francisco gestohlen wurde. Die Versicherung hat eine Million Dollar Belohnung für denjenigen ausgesetzt, der ihn wiederbeschaffen kann. Natalie und Monk machen sich sofort auf die Suche. Doch die beiden sind nicht die einzigen, die hinter dem teuren Stein her sind, und müssen sich schon bald dreier hartnäckiger Verfolger erwehren.


Folge 14: Mr. Monk und das außerirdische Alibi

Das ehemalige Showgirl Joanne Raphelson (Brianna Brown) wurde ermordet. Das Motiv für die Tat liegt wahrscheinlich in ihren Memoiren, die demnächst veröffentlicht werden sollen. Darin wollte Joanne auch einige pikante Geheimnisse des berühmten Astronauten und angehenden Politikers Steve Wagner (Jeffrey Donovan) offenbaren. Davon ist Wagner selbstverständlich wenig angetan. Für Monk (Tony Shalhoub) steht deshalb fest, dass Wagner den Mord begangen hat. Dumm nur, dass sein Verdächtiger ein absolut wasserdichtes Alibi hat, denn zur Tatzeit befand er sich im Weltraum.


Folge 14: Mr. Monk und das außerirdische Alibi

Das ehemalige Showgirl Joanne Raphelson (Brianna Brown) wurde ermordet. Das Motiv für die Tat liegt wahrscheinlich in ihren Memoiren, die demnächst veröffentlicht werden sollen. Darin wollte Joanne auch einige pikante Geheimnisse des berühmten Astronauten und angehenden Politikers Steve Wagner (Jeffrey Donovan) offenbaren. Davon ist Wagner selbstverständlich wenig angetan. Für Monk (Tony Shalhoub) steht deshalb fest, dass Wagner den Mord begangen hat. Dumm nur, dass sein Verdächtiger ein absolut wasserdichtes Alibi hat, denn zur Tatzeit befand er sich im Weltraum.


Folge 15: Mr. Monk und der sadistische Zahnarzt

Lieutenant Disher (Jason Gray-Stanford) leidet unter entsetzlichen Zahnschmerzen. Obwohl ihn der behandelnde Arzt Dr. Oliver Bloom (Jon Favreau) in Narkose versetzt hatte, glaubt Disher, beobachtet zu haben, wie der Doktor einen Mord beging. Captain Stottlemeyer hat nur ein müdes Lächeln für dessen vermeintlichen Halluzinationen übrig. Daher bittet Disher seinen Freund Monk (Tony Shalhoub) um Hilfe. Dieser lässt sich tatsächlich von Natalie (Traylor Howard) überreden, die Zahnarztpraxis aufzusuchen, was sich als ein fataler Fehler herausstellt.


Folge 16: Mr. Monk als Geschworener

Zu seinem großen Entsetzen muss Monk (Tony Shalhoub) als Geschworener an einer Gerichtsverhandlung teilnehmen. Während der Beratung über das Urteil in einem kleinen Raum mit elf völlig fremden Menschen um ihn herum leidet der Neurotiker Höllenqualen. Zudem zieht sich das Gespräch in die Länge, denn Monk ist der einzige, der den des Mordes angeklagten Mann für unschuldig hält. Doch es kommt noch schlimmer. Während Monk aus dem Fenster schaut, glaubt er Hinweise darauf zu entdecken, dass der ebenfalls vor Gericht stehende Drogenbaron Escobar befreit werden soll.

Folge 1: Mr. Monk mal zwei?

Monk (Tony Shalhoub) fühlt sich extrem geschmeichelt, als ein Film über ihn gedreht werden soll und der Hollywoodstar David Ruskin (Stanley Tucci) für die Hauptrolle ausgewählt wird. Ruskin selbst nimmt die Vorbereitung darauf sehr ernst und versucht, Monks sämtliche Macken zu verinnerlichen. Während Monk sich dadurch nicht stören lässt und an zwei Mordfällen arbeitet, die vielleicht etwas miteinander zu haben, ist Natalie (Traylor Howard) der Meinung, dass Ruskins Method Acting zu weit geht.


Folge 2: Mr. Monk im Müll

San Francisco befindet sich im Ausnahmezustand, und Monk (Tony Shalhoub) wähnt sich in einem Albtraum. Die städtische Müllabfuhr streikt, und der stinkende Unrat stapelt sich in den Straßen. Dann wird auch noch ein örtlicher Gewerkschaftsführer tot in seinem Büro gefunden. Die Polizei geht von Selbstmord aus, während die Arbeiter sicher sind, dass ihr Anführer ermordet wurde. Monk wird als Privatdetektiv gebeten, sich den Fall genauer anzusehen, er kommt zu dem Schluss, dass es sich um Mord handelt.


Folge 3: Mr. Monk als Trainer

Lynn Hayden (Samantha Smith), Basketball-Coach an der Schule von Natalies (Traylor Howard) Tochter Julie (Emmy Clarke), kommt durch einen Stromschlag ums Leben. Während die Polizei von einem Unglücksfall ausgeht, sind sich Julie und ihre Freundinnen sicher, dass Coach Hayden ermordet wurde. Sie legen ihr Taschengeld zusammen und heuern Monk (Tony Shalhoub) an. Der findet tatsächlich Hinweise auf einen Mord. Als Natalie das Basketball-Team übernimmt, stellt sie Monk als Co-Trainer an, damit der sich genauer an der Schule umsehen kann.


Folge 4: Mr. Monk sieht nichts mehr

Während Monk (Tony Shalhoub) auf der Feuerwache seine Rauchmelder warten lässt, wird die Truppe zu einem Einsatz gerufen. Der alte Feuerwehrmann Rusty (Art Evans) hält in der Wache die Stellung, als ein Mann eindringt, Rusty ermordet und Monk Säure ins Gesicht schüttet. Nach einer Notversorgung im Krankenhaus ist nicht klar, ob der Detektiv jemals wieder sehen kann. Weil Captain Stottlemeyer (Ted Levine) mit der Suche nach dem Täter jedoch alleine nicht weiterkommt, schaltet sich Monk, obwohl er nichts sehen kann, in den Fall ein.


Folge 5: Mr. Monk, Privatdetektiv

Weil Captain Stottlemeyer (Ted Levine) gerade nichts für Monk (Tony Shalhoub) zu tun hat, überredet Natalie (Traylor Howard) ihren Chef dazu, ein eigenes Detektivbüro zu eröffnen. Als nach Tagen endlich eine Klientin, die Maklerin Linda Fusco (Sharon Lawrence), im Büro auftaucht, weicht Monks Freude schnell großer Enttäuschung. Das kriminalistische Superhirn soll den Verursacher eines banalen Blechschadens ausfindig machen. Weil er es sich nicht leisten kann, den Fall abzulehnen, beginnt er zu ermitteln und kommt dabei einem skrupellosen Mörder auf die Spur.


Folge 6: Mr. Monk auf dem Jahrgangstreffen

Monks (Tony Shalhoub) College-Abschluss jährt sich zum 25. Mal. Weil der Detektiv gute Erinnerungen an seine Studienzeit hat, vor allem an seine Trudy (Lindy Newton), fährt er mit seiner Assistentin Natalie (Traylor Howard) voller Vorfreude nach Berkeley. Doch die ehemaligen Kommilitonen hielten den verschrobenen Monk schon damals für einen Spinner und lassen ihn auch jetzt links liegen. Allein Dianne Brooks (Cynthia Stevenson) freut sich aufrichtig über das Wiedersehen. Ausgerechnet sie wird in einen Mordfall hineingezogen.


Folge 7: Mr. Monk und der neue Psychiater

Monks (Tony Shalhoub) Psychiater Dr. Kroger (Stanley Kamel) zweifelt an seinen Fähigkeiten als Therapeut, als in seiner Praxis die Leiche einer Frau gefunden wird und alles darauf hindeutet, dass einer seiner Patienten sie umgebracht hat. Der Arzt ist so niedergeschlagen, dass er daran denkt, seinen Beruf aufzugeben. Eine Horrorvorstellung für Monk, der sofort zu ermitteln beginnt, um seinen Psychiater nicht zu verlieren. Tatsächlich hat er bald herausgefunden, dass Kroger mit der Tat nichts zu tun hatte.


Folge 8: Mr. Monk muss auf ein Rockkonzert

Monk (Tony Shalhoub) und Natalie (Traylor Howard) helfen Captain Stottlemeyer (Ted Levine) bei der Suche nach seinem halbwüchsigen Sohn. Bald ist klar, dass der Junge sich auf einem Rockkonzert befindet. Gegen heftige innere Widerstände begleitet Monk die beiden zu der Veranstaltung. Monk hasst die vielen Menschen und den Lärm, und ihm schwant Schlimmes, als während der Show die Leiche des Roadies Stork (Terry Fradet) gefunden wird. Obwohl Stork offenbar an einer Überdosis gestorben ist, hat Monk bald Zweifel, dass der Roadie sich diese selbst verpasst hat.


Folge 9: Mr. Monk trifft seinen Vater

Nachdem Monk (Tony Shalhoub) seinen Vater Jack (Dan Hedaya) fast 40 Jahre nicht gesehen hat, taucht der plötzlich auf. Der frühere Schriftsteller, der mittlerweile als Lkw-Fahrer sein Geld verdient, hatte bei einer Verkehrskontrolle randaliert und wurde deshalb verhaftet. Monk sorgt dafür, dass Jack freigelassen wird und schließt sich ihm, auf einer von dessen Truck-Touren an, um ihn besser kennenzulernen. Es wird jedoch keine Vergnügungsreise, denn die beiden sind schon bald einem Mörder auf der Spur.


Folge 10: Mr. Monk und der Lepramann

Monk (Tony Shalhoub) wird von dem seit Jahren totgeglaubten und nach eigenen Aussagen leprakranken Derek Bronson (Stephen Bogardus) beauftragt, aus dessen eigenem Haus Briefe zu entwenden, deren Inhalt seine Frau verletzen könnte, sollte sie sie finden. Als Monk mit Natalie (Traylor Howard) in das Haus einsteigt, werden die beiden von Bronsons Frau Mandy (Sarah Brown) überrascht. Sie verlangt von ihrem Mann eine schriftliche Bestätigung, dass er noch lebt, damit seine Neffen nicht sein Vermögen erben. Doch der Fall nimmt eine selbst für Monk überraschende Wendung.


Folge 11: Mr. Monk findet einen besten Freund

Zunächst erkennt Monk (Tony Shalhoub) keinen Zusammenhang zwischen dem Tod seiner früheren Kollegin Gail Segalis (Stephanie Erb) und dem plötzlichen Auftauchen Hal Tuckers (Andy Richter), der sich sehr offensiv um Monks Freundschaft bemüht. Der genießt Hals Zuneigung in vollen Zügen, obwohl Stottlemeyer (Ted Levine) und Natalie (Traylor Howard) das Verhalten des Mannes zumindest sehr merkwürdig finden. Erst als Tucker sich plötzlich nicht mehr bei Monk meldet, merkt der, dass etwas nicht stimmt.


Folge 12: Mr. Monk als Butler?

Monk (Tony Shalhoub) ist am Boden zerstört, als er erfährt, dass die Polizei einen Einstellungsstopp verhängt hat. Damit sind seine Hoffnungen auf eine Wiederanstellung zunichtegemacht. Natalie (Traylor Howard) wird derweil von ihren Eltern bedrängt, mit dem Sohn der wohlhabenden Nachbarn auszugehen, die bei einem Autounfall tödlich verunglückten. Monk findet den Unfall der Eltern und das gleichzeitige Verschwinden von deren Butler verdächtig. Er stellt Ermittlungen an, indem er sich als neuer Butler des Erben verdingt.


Folge 13: Mr. Monk ist auf Sendung

Der wegen seiner schlüpfrigen Ansagen berüchtigte Radiomoderator Max Hudson (Steven Weber) ist gerade auf Sendung, als seine Frau zu Hause an einer Gasvergiftung stirbt. Deren Schwester Linda (Heather Tom) ist überzeugt, dass Max seine Frau auf dem Gewissen hat und sich durch seine Arbeit ein perfektes Alibi verschaffen konnte. Sie bittet Monk (Tony Shalhoub) und Natalie (Traylor Howard) um Hilfe, Max doch noch zu überführen.


Folge 14: Mr. Monk atmet Landluft

Lt. Randall Disher (Jason Gray-Stanford) hat nach einem beruflichen Misserfolg eine Lebenskrise. Auf der Farm, die er nach dem Selbstmord seines Onkels geerbt hat, will er wieder zu sich finden. Disher zweifelt den Freitod seines Onkels an und besteht auf weitere Ermittlungen, die die örtliche Polizei jedoch für unnötig hält. Also bittet Disher Monk (Tony Shalhoub) um Hilfe. Der findet auch bald Anhaltspunkte für einen Mord und ermittelt undercover auf der Nachbarfarm von Jimmy Belmont (Ricardo Chavira). Dort macht Monk eine erstaunliche Entdeckung.


Folge 15: Mr. Monk und der echt total tote Typ

Um Spuren zu verwischen, die ihn als Mörder einer Frau entlarven könnten, tötet Dr. Leven (Kevin Quigley) wahllos einen Straßenmusiker auf sechs verschiedene Arten. Um die Verwirrung noch größer zu machen, hinterlässt er eine Nachricht bei der Leiche, dass dies nicht der letzte Mord gewesen sei. Levens Plan scheint aufzugehen, denn das FBI ermittelt und sorgt dafür, dass Monk (Tony Shalhoub) und Stottlemeyer (Ted Levine) von dem Frauenmord abgezogen werden und das FBI unterstützen müssen.


Folge 16: Mr. Monk und das Aus im Krankenhaus?

Weil Monk (Tony Shalhoub) seit einiger Zeit starkes Nasenbluten hat, lässt er sich von Natalie (Traylor Howard) ins Krankenhaus bringen, um die Ursache zu klären. Zwar kann Dr. Souter (Liza Lapira) das Nasenbluten stoppen, Monk möchte aber trotzdem noch eine zweite Meinung hören und sucht deshalb Dr. Whitcomb (Jan Munroe) auf. Als Monk dessen Büro betritt, findet er den Arzt tot auf. Schon bald hat die Polizei einen Junkie im Visier, doch Monk hält nicht allzu viel von dieser Theorie und stellt eigene Nachforschungen an.

Folge 1: Mr. Monk wird versteigert

Monk (Tony Shalhoub) hat sich leichtsinnigerweise darauf eingelassen, sich bei einem Wohltätigkeitsball der Polizei versteigern zu lassen. Ausgerechnet Marci Maven (Sarah Silverman), die sich als seinen größten Fan bezeichnet und ihm gehörig auf die Nerven geht, erhält den Zuschlag. Sie hat auch gleich einen Auftrag für Monk. Sie ist wegen fahrlässiger Tötung angeklagt, weil ihr inzwischen verstorbener Hund angeblich die Frau ihres Nachbarn ermordet hat. Bei seinen Recherchen fördert Monk einige Ungereimtheiten zutage.


Folge 2: Mr. Monk in der Rapszene

Der Rapper MurderUss (Snoop Dogg) wird verdächtigt, seinen Konkurrenten Extra Large (Marcello Thedford) aus dem Weg geräumt zu haben. Er beauftragt Monk (Tony Shalhoub), seine Unschuld zu beweisen. Aber auch Monk hat Vorbehalte gegen MurderUss, der auf eine ausgeprägte kriminelle Vergangenheit zurückblicken kann. Trotzdem macht er sich in der ihm unbekannten Rapperszene an die Ermittlungen.


Folge 3: Mr. Monk gegen den Nudisten

Zu Monks (Tony Shalhoub) zahlreichen psychischen Problemen gehört auch, dass er mit Nacktheit nicht umgehen kann. Nun soll er Captain Stottlemeyer (Ted Levine) ausgerechnet bei der Aufklärung eines Mordes helfen, der an einem FKK-Strand geschah. Monk verdächtigt sofort Chance Singer (Diedrich Bader) der Tat, den Wortführer einer Nudisten-Gruppe. Obwohl Singer ein wasserdichtes Alibi hat, lässt sich Monk nicht von seiner Meinung abbringen. Erst ein Termin bei seinem Therapeuten öffnet ihm die Augen.


Folge 4: Mr. Monk glaubt kein Wort

Sean Corcoran, der Partner von Captain Stottlemeyers (Ted Levine) Freundin Linda Fusco (Sharon Lawrence) wurde erschossen. Monk (Tony Shalhoub) und Natalie (Traylor Howard) nehmen die Ermittlungen auf und sind schon bald der Überzeugung, dass Linda die Tat begangen haben muss. Stottlemeyer reagiert empört auf die Anschuldigung, zumal Linda zur Tatzeit mit ihm in Anwesenheit von Monk und Natalie per Webcam telefoniert hat und somit ein wasserdichtes Alibi habe. Doch Monk lässt nicht locker.


Folge 5: Mr. Monk und die Bienen und die Blumen

Der Sportagent Rob Sherman (Vincent Ventresca) hat einen Einbrecher erschossen, der zuvor Shermans Frau getötet hatte. Monk (Tony Shalhoub) glaubt Shermans Notwehraussage nicht und vermutet, dass Sherman selbst der Täter war und der Einbruch fingiert wurde. Doch das lässt sich nicht beweisen, bis Natalies (Traylor Howard) Tochter Julie (Emmy Clarke) ins Spiel kommt. Sie verlässt ihren Freund Tim (Andrew James Allen) zugunsten von Clay Bridges (Matt Lanter), der mit Sherman in zweifelhafter Verbindung steht.


Folge 6: Mr. Monk auf Schatzsuche

Troy (Cody McMains), der Sohn von Monks (Tony Shalhoub) Therapeuten Dr. Kroger (Stanley Kamel) bittet Monk, ihm zu helfen. Angeblich hätten er und seine Freunde eine Schatzkarte von ihrem Lehrer erhalten, um einen wertvollen Fund aufzuspüren. In Wirklichkeit haben sie die Karte einem erschossenen Gangster abgenommen, der darauf das Versteck der Beute aus einem Überfall markiert hat. Obwohl Monk an Troys Geschichte zweifelt, macht er sich mit ihm auf die Suche nach dem Schatz. Dabei geraten sie in große Gefahr, denn die Komplizen des toten Gangsters suchen ebenfalls nach dem Geld.


Folge 7: Mr. Monk und der Draufgänger

In San Francisco sorgt ein Fassadenkletterer für Aufregung, der unter dem Namen "Fricso Fliege" bekannt ist. Als er von einem Hochhaus stürzt, wird er glücklicherweise von einer Markise aufgefangen und landet nur leicht verletzt im Krankenhaus. Dort wird seine Identität gelüftet. Es handelt sich um Monks (Tony Shalhoub) Erzrivalen Harold Krenshaw (Tim Bagley). Doch Monk kann nicht glauben, dass Krenshaw wirklich die mutige "Frisco Fliege" ist. Er kommt einem raffinierten Mordplan auf die Spur.


Folge 8: Mr. Monk belastet ein Fehlurteil

Max Barton (Tim DeZarn) wurde vor 14 Jahren aufgrund von Monks (Tony Shalhoub) Ermittlungen wegen Mordes verurteilt. Eine moderne DNA-Analyse beweist, das Barton nicht der Täter gewesen sein kann. Monk leidet unter seinem Fehler und kümmert sich um Barton, als der entlassen wird. Barton bittet Monk, seine Frau Peggy zu suchen, die sich nach der Verurteilung von ihm abgewandt hatte. Als er sie findet, stellt sich heraus, dass Monks Einschätzung von vor 14 Jahren vielleicht doch nicht ganz falsch war.


Folge 9: Mr. Monk streift durch die Nacht

Monk (Tony Shalhoub) stößt zufällig mit einer Frau zusammen, die er seitdem nicht vergessen kann und die ihm schlaflose Nächte bereitet. Übermüdet unternimmt er nächtliche Spaziergänge durch die Stadt und beobachtet dabei eine Schießerei. Als der herbeigerufene Captain Stottlemeyer (Ted Levine) eintrifft, sind alle Spuren inklusive der Leiche des erschossenen Polizisten beseitigt. Stottlemeyer glaubt Monk die Geschichte nicht, so muss der sich allein an die Aufklärung des mysteriösen Falles machen. Dabei kommt er auch der Identität der Unbekannten auf die Spur und erfährt, warum sie ihm nicht aus dem Kopf ging.


Folge 10: Mr. Monk schießt auf den Weihnachtsmann

Ein Weihnachtsmann, der Spielzeug vom Dach eines Kaufhauses wirft, verursacht ein Verkehrschaos. Als Monk (Tony Shalhoub) den Mann zur Rede stellen will, bedroht der ihn mit einer Eisenstange, und Monk schießt in Notwehr auf den Mann. Doch niemand glaubt Monk die Geschichte. Stattdessen wird er, vor allem von der Reporterin Brandy Barber (Gina Philips), als Mörder des Weihnachtsmannes gebrandmarkt. Mit allen Mitteln versucht Monk, seine Unschuld zu beweisen.


Folge 11: Mr. Monk tritt einer Sekte bei

Die ermordet aufgefundene Amanda Clark war Mitglied der obskuren Sekte "Geschwister der Sonne". Monk (Tony Shalhoub) vermutet den Anführer der Sekte hinter der Tat. Um ihn zu überführen, lässt er sich in die Gemeinschaft einschleusen. Wider Erwarten gefällt Monk das fremdbestimmte Leben, und er erliegt den Manipulationen der "Geschwister der Sonne" und vernachlässigt beinahe seine Recherchen.


Folge 12: Mr. Monk in Uniform

Monks (Tony Shalhoub) Bank wurde überfallen. Dabei wurde der Filialleiter erschossen. Die Täter haben nicht nur Geld geraubt, sondern auch Wertsachen aus den Schließfächern mitgehen lassen, unter anderem ein Armband von Monks verstorbener Frau Trudy. Monk vermutet, dass die Täter einen Komplizen unter den Bankanstellten hatten. Deshalb heuert er beim Sicherheitsdienst an, um undercover ermitteln zu können. Schon bald macht er einen Verdächtigen aus, doch die Spur führt ins Leere.


Folge 13: Mr. Monk und die dreifache Julie

Natalie (Traylor Howard) und Monk (Tony Shalhoub) sind überrascht, als sie den Namen einer tot aufgefundenen jungen Frau hören. Sie heißt Julie Teeger, genauso wie Natalies Tochter (Emmy Clarke). Als eine zweite Leiche gleichen Namens gefunden wird, wandelt sich die Überraschung in Furcht und Entsetzen. Natalies Tochter erhält Polizeischutz. Als ein Mann namens Matthew Teeger (John Hawkes) wegen der Morde festgenommen wird, wiegen sich alle in Sicherheit. Nur Monk ahnt, dass jemand anderes der Täter sein muss.


Folge 14: Mr. Monk malt

Captain Stottlemeyer (Ted Levine), Natalie (Traylor Howard) und Monk (Tony Shalhoub) ermitteln in einem Mordfall auf einem Schrottplatz. Natalie entdeckt dort Malutensilien und schenkt sie Monk, damit er einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung nachgeht. Tatsächlich scheint sich aus Monks Malerei ein gutes Geschäft zu entwickeln, denn der wohlhabende Russe Petya Lovak (Peter Stormare) kauft ihm ein Bild nach dem anderen ab. Stutzig geworden, geht Monk der Sache auf den Grund und entdeckt, dass seine Malutensilien eigentlich anderen Zwecken dienen sollten.


Folge 15: Mr. Monk wird gejagt – Teil 1

In einem Mordfall tauchen die Fingerabdrücke des Mannes auf, der vor Jahren Monks (Tony Shalhoub) Frau Trudy ermordet hat. Ohne Captain Stottlemeyer (Ted Levine) zu unterrichten, macht sich Monk allein auf die Suche nach dem Mann, den er tatsächlich stellen kann. Als in diesem Augenblick ein Schuss fällt und der Mann tot zu Boden sinkt, sind alle der Meinung, Monk habe ihn erschossen. Auf dem Weg ins Gefängnis gelingt ihm die Flucht, nun muss er seine Unschuld beweisen.


Folge 16: Mr. Monk wird gejagt – Teil 2

Monk (Tony Shalhoub) hält sich in einem Provinznest versteckt. Aber auch dort steckt er seine Nase in ungeklärte Kriminalfälle. Als er einen Mord aufklären kann, wird er zum lokalen Helden. Die Nachricht schafft es auch in die Zeitungen von San Francisco. Natalie (Traylor Howard), froh darüber, Monk wiedergefunden zu haben, macht sie sich auf den Weg zu ihm. Doch Monks Gegner heften sich an ihre Fersen.

Folge 1: Mr. Monk kauft ein Haus

Monk sucht ein neues Zuhause, als ein Mädchen in seiner Nachbarschaft unablässig Chopin auf dem Klavier spielt. Wie passend, dass das Haus eines kürzlich verstorbenen Unfalltoten zum Verkauf steht und Monk umgehend einziehen kann. Für eine Reparatur heuert er den Handwerker Jake an, der sich jedoch bald als skrupelloser Mörder herausstellt, der auch den Vorbesitzer des Hauses auf dem Gewissen hat.


Folge 2: Mr. Monk und der angekündigte Mord

Monk wird von Linda Kloster aufgesucht, die ankündigt, dass sie ihr Ehemann bald ermorden wird. Monk, der völlig entsetzt ist, möchte die Frau sofort unter Personenschutz stellen. Ohne Erfolg – denn Linda Kloster ist schon bald tot und laut Rechtsmedizin auf natürliche Weise gestorben. Monk ermittelt gegen den Ehemann, Schachgroßmeister Patrick Kolster, und muss sich dafür auf einer erbitterte Schachpartie mit dem Mörder einlassen.


Folge 3: Mr. Monk und Natalie gehen getrennte Wege?

Ein neuer Mordfall führt Monk und Natalie in das Fernsehstudio der Goldrush-Lotterie. Das Opfer ist die attraktive Marissa Kessler, die für die Verkündung der Gewinnzahlen zuständig war. Der Studioboss Mr. Lawrence sucht eine Nachfolge und kann Natalie für den Job gewinnen. Natalie wird bereits nach wenigen Folgen zur lokalen Berühmtheit – kein Wunder, dass sich Mr. Monk dadurch bei seinen Ermittlungen gestört fühlt. Monk stellt sie vor die Wahl und steht bei der Aufklärung des Mordfalls plötzlich alleine da.


Folge 4: Mr. Monk steigt in den Ring

Monk muss einen Bombenanschlag aufklären, bei dem ein Beutreuer von Schwergewichtsboxer Ray Regis ums Leben gekommen ist. Monk, der für die neue Sportprüfung für Mitarbeiter der Polizei von San Francisco trainieren muss, trifft mit dem Schwergewichtschamp eine Vereinbarung: Als Gegenleistung für seine Ermittlungen soll ihn Regis in Topform bringen. Bei den Zeugenbefragungen findet Monk heraus, dass jemand einen gefährlichen Profikiller auf Ray Regis angesetzt hat und verhindert in letzter Sekunde, dass der Champ ermordet wird.


Folge 5: Mr. Monk geht unter

Natalie wird von ihrem alten Bekannten Steven Albright um Hilfe gebeten. Sein Freund Jason Pierce hat sich vor kurzem das Leben genommen, jedenfalls nach der offiziellen Version. Albright ist fest davon überzeugt, dass sein Freund ermordet wurde und bittet Monk, sich den vermeintlichen Tatort noch einmal anzusehen. Monk, der sieht, dass es sich beim Tatort um ein U-Boot handelt, weigert sich zu Beginn in dem beengten Raum zu ermitteln. Ausgerechnet dann, als sich Monk überwindet und an Bord befindet, bricht der Commander des U-Bootes zu einem plötzlichen Manöver auf – ein Umstand, der Monks Ermittlungen, die dieser trotz entsetzlicher Panikattacken tapfer weiter durchführt, nicht gerade erleichtert.


Folge 6: Mr. Monk und die Liebe auf den ersten Blick

Die Ermittlungen in einem Mordfall führen Monk, Stottlemeyer und Co. zu einem Flüchtlingshilfswerk für Emigranten aus Osteuropa, in deren Land seit Jahren ein Bürgerkrieg tobt. Ausgerechnet Leyla Zlatavich, eine der Flüchtlingsbetreuerinnen, in die sich Monk vom ersten Anblick an verliebt, steht auf der Verdächtigenliste an erster Stelle. Monk setzt trotz Widerstand im eigenen Kollegium und schwerwiegender Beweise alles daran, Leylas Unschuld zu beweisen. In letzter Minute gelingt es ihm, den Fall doch noch eine ganz neue Wendung zu geben.


Folge 7: Mr. Monks 100ster Fall

Monk muss seinen 100. Fall lösen. Da das Jubiläum Beachtung finden soll, dreht das bekannte Fernsehmagazin ‚In Focus‘ eine Reportage über ihn und verfolgt jeden seiner Schritte bei der Aufklärung einer Mordserie in San Francisco, der mehrere junge Frauen zum Opfer gefallen sind. Nachdem Monk den Fall aufgeklärt hat und den fertigen Film zu sehen bekommt, fällt ihm allerdings eine Unstimmigkeit auf. Er geht dem Mord noch einmal nach und kommt anhand des Bildmaterial darauf, dass ausgerechnet der Reporter Mr. James Novak auch nicht ganz frei von Schuld ist.


Folge 8: Mr. Monk als Kind im Manne

Eines Tages begegnet Monk seinem alten Mitpatienten Harold Krenshaw, der ihm von einem Hypnotiseur erzählt, der ihn von seinen zahlreichen psychischen Leiden befreien konnte. Monk, der zunächst eher skeptisch ist, greift schließlich zum Hörer, um einen Termin mit dem Hypnotiseur Dr. Climan zu vereinbaren. Nach der Hypnose verhält sich Monk wie ein Kleinkind und er bereitet damit Natalie und seinem behandelnden Arzt Dr. Bell große Sorgen, da eine Besserung erstmal nicht in Sicht ist. Noch größere Probleme mit dem kindlichen Monk haben allerdings Stottlemeyer und Disher: sie brauchen Monk unbedingt bei der Aufklärung eines Mordfalls.


Folge 9: Mr. Monk wundert sich über das Weihnachtswunder

Captain Stottlemeyer leidet unter einer schweren Arthritis-Attacke und verzweifelt zunehmend als keine Medikamente anschlagen, um die Schmerzen zu lindern. Der Captain erhält eines Morgens eine geheime Botschaft und fährt zu einem Brunnen, dessen Wasser Heilung verspricht. Am nächsten Tag sind die Schmerzen verschwunden und der Brunnen erlangt Berühmtheit und befreit sämtliche Menschen von ihren Schmerzen. Leider wird der Wunderbrunnen aber auch zu einem Tatort und Monk und Natalie werden bald auf die wundersamen Wirkungen des Brunnens aufmerksam.


Folge 10: Mr. Monk und der ganz andere Bruder

Ein gefährlicher Verbrecher entkommt aus dem Bayside-Gefängnis und ermordet auf seiner Flucht eine Frau. Der Mann sucht Unterschlupf in Monks Wohnung, gibt sich als dessen Halbbruder aus und überzeugt Monk schließlich, ihm zu helfen. Jack Monk Jr. glaubt, Opfer eines Komplotts zu sein, dem man einen Mord anhängen will. Die Halbbrüder ermitteln gemeinsam, wobei es zu einigen Meinungsverschiedenheiten kommt.


Folge 11: Mr. Monk auf Rädern

Natalie hilft einem gestürzten Radfahrer und wird dadurch unfreiwilligerweise zur Komplizin eines Fahrraddiebes, da sich der Mann gerade mit seinem Diebesgut auf der Flucht befand. Natalie will dem Besitzer das Fahrrad wieder beschaffen und bittet Monk um Hilfe, der sein Aufgabengebiet aber nicht im Aufspüren von gestohlenen Fahrrädern sieht. Nachdem sie ihn überzeugt, machen sich die beiden auf die Suche und merken bald, dass der Fall wesentlich komplexer ist, als vermutet. Als sie den Fahrraddieb finden, wird Monk angeschossen und muss nun im Rollstuhl ermittelt. Dabei lässt er natürlich keine Gelegenheit aus, Natalie die Schuld an seiner Verletzung zu geben.


Folge 12: Mr. Monk wird bemuttert

Monk lernt auf der Straße zufällig die ältere Dame Marge Johnson kennen. Sie bittet Monk darum, mit ihrem Nachbarn John Keyes zu sprechen, da dieser pausenlos Schlagzeug spielt und die ältere Frau damit zunehmend in den Wahnsinn treibt. Monk steht der Frau, die ihn von da an bemuttert und überaus freundlich ist, skeptisch gegenüber und findet bald heraus, dass ihr Nachbar John Keyes in einen Mordfall verwickelt ist. Er beschuldigt Marge Johnson fälschlicherweise, dass sie mit ihm unter einer Decke steckt und ihn nur vom Mordfall ablenken wollte.


Folge 13: Mr. Monk möchte eigentlich nicht ins Stadion

Monk besucht gemeinsam mit seinem alten Freund Stottlemeyer ein Playoff-Spiel der San Francisco Condor und findet sich inmitten der Fangemeinde wieder. Doch die anfängliche Freude Stottlemeyers wird getrübt: Monk findet inmitten des Trubels der zahllosen angetrunkenen Fans Hinweise, dass in dem Stadion ein Verbrechen begangen wurde. Und er behält recht, als er Stottlemeyer die Leiche des ermordeten Footballspielers David Gitelson präsentiert. Anstatt das Spiel zu genießen, muss Stottlemeyer nun gemeinsam mit Monk den Mord aufklären.


Folge 14: Mr. Monks Mitgefühl hält sich in Grenzen

Monk und Natalie sind euphorisch, als sich nach einer Arbeitsflaute endlich ein neuer Klient meldet. Doch dann erfährt Monk, dass es sich dabei um Roderick Brody handelt, einen seiner ehemaligen Mitschüler, der ihn nach dem Unterricht häufig auf übelste Weise gequält hat. Monk lässt sich von Natalie überzeugen, sich den Auftrag zumindest anzuhören. Brody glaubt, von seiner attraktiven Frau Marilyn betrogen zu werden und möchte von Monk den Beweis dafür haben. Und den will Monk natürlich nur allzu gern erbringen, denn es würde ihm eine späte Genugtuung verschaffen, seinen Peiniger als betrogenen Ehemann zu sehen.


Folge 15: Mr. Monk und die Magie des Mordens

Monk findet die Leiche seines langjährigen Nachbarn Kevin Dorfman nach seinem Zauberer-Auftritt in einem Variété. Monk nimmt daraufhin selbstbverständlich die Ermittlungen auf, auch wenn sein Nachbar eine unerträgliche Nervensäge war. Da sämtliche Hinweise ins Milieu der Artisten und Zauberkünstler führen, macht Monk bald die Bekanntschaft des zwielichtigen Magiers Karl Torini. Alle Beweise sprechen gegen Torini, doch der Magier hat ein wasserfestes Alibi, da er zur Tatzeit nachweislich in Reno war. Bald beginnt Monk zu ahnen, mit welchem Trick der Zauberer es geschafft hat, an zwei Orten gleichzeitig zu sein.


Folge 16: Mr. Monk und das Letzte, was Trudy sah

In der Innenstadt von San Francisco soll das Parkhaus abgerissen werden, in dem Monk's Frau Trudy gestorben ist. Da er mit dem Parkhaus Erinnerungen verbindet, setzt Monk alles daran, das Parkhaus zu erhalten und bittet die Stadträtin Eileen Hill um Hilfe. Die Stadträtin, die Monks letzte Hoffnung in der Angelegenheit ist, verschwindet plötzlich spurlos. Bald wird ihre Leiche aus der Bucht von San Francisco geborgen und Monk muss seine Ermittlungen aufnehmen.

Folge 1: Mr. Monks Lieblingsserie

Nach einem Mordanschlag auf einen früheren Kinderstar, deren kürzlich veröffentlichte Lebensgeschichte für einige Enthüllungen sorgte, freut sich Monk, ihr Bodyguard sein zu dürfen. Er ahnt nicht, dass sie im richtigen Leben so ganz anders ist als im Fernsehen.


Folge 2: Mr. Monk und der Fremde

Bei den Ermittlungen zum rätselhaften Mord an einer Hausangestellten, deren Wunden der Täter anscheinend noch versucht hat zu versorgen, fühlt sich Monk immer stärker zu einem anderen Fall hingezogen: dem feigen tödlichen Anschlag auf seine geliebte Frau, den auch ein Besucher aus Afrika untersucht.


Folge 3: Mr. Monk kann kein Mensch sein

Monk sucht nach der Verbindung zwischen einem vermissten Mädchen und dem UFO, das er zu sehen meint, nachdem Natalies Auto in einer kleinen Wüstenstadt liegen bleibt.


Folge 4: Mr. Monk verliebt sich in sein neues Spiegelbild

Monk schlüpft in die Identität eines toten Auftragskillers, um einen Mord zu vereiteln.


Folge 5: Mr. Monk in der Krise

Monks Phobien drohen einen großen Mordfall vor Gericht platzen zu lassen, denn der aggressive Strafverteidiger nimmt die unkonventionellen Methoden des Ex-Polizisten ins Visier.


Folge 6: Mr. Monk, die Schönen und das Biest

Ein Kritiker (Gaststar Dylan Baker) hat einen vernichtenden Artikel über die Schauspielkünste von Natalies Tochter geschrieben. Doch ist er auch für einen Mord verantwortlich, der zur selben Zeit wie die Aufführung verübt wurde?


Folge 7: Mr. Monk und das Unheil des Voodoos

Ist Voodoo der Schlüssel zu diesem Fall, in dem jemand Puppen an verschiedene Einwohner von San Francisco schickt? Die Puppen sagen jedenfalls einige unerklärliche Todesfälle voraus - auch Natalie könnte unter den Opfern sein.


Folge 8: Mr. Monk muss zur Gruppentherapie

Monks Versicherung weigert sich, weiterhin die Kosten für seine Einzeltherapie zu übernehmen, weshalb er sich der Therapiegruppe von Dr. Bell anschließt. Einer der Patienten scheint allerdings ein Mörder zu sein. Mit Tim Bagley und Hector Elizondo.


Folge 9: Mr. Monk feiert nicht freiwillig Geburtstag

Natalie versucht, zu Monks Geburtstag eine Überraschungsfeier zu organisieren, während der den rätselhaften Tod eines Gebäudetechnikers untersucht. Mit Virginia Madsen und John Carroll Lynch.


Folge 10: Mr. Monk mit Natalie - und Sharona?

Sharona kommt nach San Francisco, weil sie sich um rechtliche Angelegenheiten eines Trauerfalls in ihrer Familie kümmern muss. Monk vermutet, dass ihr übel mitgespielt wird, und ist hin- und hergerissen zwischen ihr und Natalie.


Folge 11: Mr. Monk kommt auf den Hund

Widerwillig nimmt sich Monk eines Hundes an, dessen Besitzer auf verdächtige Weise verschwunden ist.


Folge 12: Mr. Monk riskiert seine Wiedereinstellung

Um den Einzigen im Wiedereinstellungskomitee, den er noch gegen sich hat, für sich zu gewinnen, geht Monk mit Lt. Disher und dessen schwierigem Sohn ausgerechnet auf eine Pfadfindertour. Doch nicht nur die Natur macht der Gruppe zu schaffen.


Folge 13: Mr. Monk ermittelt als Trauzeuge

Monk will die Hochzeit eines ihm nahestehenden Freundes retten. Dafür muss er zunächst herausfinden, wer die Feier sabotieren will und warum.


Folge 14: Mr. Monks Freude endet am Schreibtisch

Monk muss feststellen, dass ihm der Wiedereinstieg bei der Polizei mehr abverlangt, als er gedacht hatte - denn sofort muss er sich in die Suche nach einem Serienmörder einschalten.


Folge 15: Mr. Monk und Trudys Erbe – Teil 1

Ein Verbrechen führt Monk an den Ort, an dem er vom gewaltsamen Tod seiner Frau erfuhr. Er beginnt mit den wichtigsten Ermittlungen seines Lebens.


Folge 16: Mr. Monk und Trudys Erbe – Teil 2

In diesem spannenden Serienfinale verfolgt Monk den Mörder seiner Frau.