Episode

Reich und stur

Tucker (Ezra Miller) bittet Hank (Mark Feuerstein) um Hilfe. Sein Vater Marshall (Andrew McCarthy) ist alkohol- und medikamentenabhängig. Hank kann ihn zu einem Entzug überreden. Allerdings hat Marshall ganz eigene Vorstellungen davon. Er will auf keinen Fall in eine Entzugsklinik. Die Radikaltherapie unter Hanks Aufsicht endet fast tödlich. Währenddessen versichert Evan (Paulo Constanzo) Divya (Reshma Shetty), dass er mit einer Frau auch einfach befreundet sein kann, ohne mit ihr Sex haben zu wollen.