Royal Pains

Arzt Henry. auch Hank genannt, wird durch einen glücklichen Zufall zum Arzt der Reichen und Schönen.


Mehr über "Royal Pains":

Der Arzt Henry „Hank“ Lawson wird entlassen, weil er bei seinem Job in der Notaufnahme eine medizinisch richtige, aber krankenhauspolitisch falsche Entscheidung getroffen hat. Er ist sehr talentiert, findet aber keinen neuen Job mehr. Seine geplante Hochzeit wird abgesagt, und Hank verbringt seine Tage nur noch vor dem Fernseher mit einer Bierflasche in der Hand. Alles ändert sich, als er eines Tages von seinem Bruder Evan auf eine Party in den Hamptons mitgenommen wird. Durch einen Notfalleinsatz vor Ort, kann er sein medizinisches Geschick unter Beweis stellen, und wird prompt zu einem Privatarzt der Schönen und Reichen. Zusammen mit seinem Bruder und einer Assistentin gründet er den mobilen Ärztedienst HankMed .


Episoden

Folge 1: Auch Reiche sind nur Menschen (2)

Der Arzt Dr. Hank Lawson (Mark Feuerstein) hat seinen Job in einem New Yorker Krankenhaus verloren und wurde daraufhin von seiner Verlobten verlassen. Um ihn abzulenken, wird er von seinem Bruder Evan (Paulo Constanzo) überredet, zu einer Party in den Hamptons mitzukommen. Dort leben die Schönen und Reichen. Als auf der Feier eine Frau zusammenbricht und Hank ihr diskret und professionell zu Hilfe kommt, dämmert ihm, dass hier seine berufliche Zukunft liegen könnte.


Folge 2: Das Essen der Anderen

Dr. Hank Lawson (Mark Feuerstein) und sein Bruder Evan (Paulo Constanzo) sind in die Hamptons gezogen und leben nun im Gästehaus von Boris (Campbell Scott). Hanks erste Patientin ist die Ballerina Tess (Gillian Jacobs), die sich mit 27 Jahren aus ihrem Beruf zurückzieht und aus diesem Anlass eine großen Party gibt. Als sie nach Jahren erstmals wieder Fast Food zu sich nimmt, fällt sie in Ohnmacht. Hank sucht nach der Ursache. Außerdem kümmert er sich um den mittellosen Fischer Jim (Michael Mulheren), der an Hepatitis erkrankt ist.


Folge 3: Diskretion über alles?

Hank (Mark Feuerstein) kümmert sich um Kendrick Everett (Aaron Dean Eisenberg), den kranken Sohn eines vermögenden Senators. Kendricks Mutter Lucy Everett (Margaret Colin) will nicht, dass ihr Sohn in einem Krankenhaus behandelt wird. Die Presse soll nämlich auf keinen Fall erfahren, dass der angehende Football-Star möglicherweise ernsthaft krank ist. Währenddessen versucht Evan (Paulo Constanzo), noch mehr Kunden für Hanks Praxis zu gewinnen.


Folge 4: Es steigt der Mut mit der Gelegenheit

Hank (Mark Feuerstein) und Divya (Reshma Shetty) führen beim Personal eines bekannten Hampton-Restaurants Tuberkulose-Tests durch. Kurz darauf erleidet Allison Moore (Callie Thorne), die Chefin des Lokals, einen Schlaganfall. Der Test einer Mitarbeiterin, der jungen Italienerin Valentina Rossi (Jennifer Missoni), die inzwischen untergetaucht ist, stellt sich als positiv heraus. Während Hank und Divya Valentina suchen, stellt Evan (Paul Costanzo) Nachforschungen über Boris an und macht eine unglaubliche Entdeckung.


Folge 5: Inselbegabung

Die schwangere Claire Grant (Susan Misner) bittet Dr. Hank Lawson (Mark Feuerstein) um Hilfe. Er soll ihr Baby auf der Privatinsel ihrer Familie zur Welt bringen. Während Hank auf dem Eiland weilt, kann Jill ihn nicht erreichen, denn auf der Insel gibt es keinen Handyempfang. Als Will (James Rebhorn), der Hausmeister der Grants, auf der Insel einen schweren Autounfall hat, muss Hank improvisieren.


Folge 6: Die Bar Mitzwau

Miss Newberg (Christine Ebersole) veranstaltet zur Bar Mitzwah ihres Hundes eine große Party. Als mehrere Gäste dieselben Krankheitssymptome, u.a. Atembeschwerden, aufweisen, fürchtet Hank (Mark Feuerstein), der sich mit Evan (Paulo Constanzo) und Jill (Jill Flint) ebenfalls auf der Feier befindet, dass es sich um einen Ausbruch der gefährlichen Vogelgrippe handeln könnte. In der Zwischenzeit erfährt Evan Überraschendes über Divya (Reshma Shetty), und Tucker (Ezra Miller) glaubt, dass Libby (Meredith Hagner) ihn betrügt.


Folge 7: Wahnsinnige Liebe

Hank (Mark Feuerstein) und Divya (Reshma Shetty) behandeln die junge Sofia Santos (Roselyn Sanchez), die in einen Verkehrsunfall verwickelt war. Ihre Verletzungen stellen sich als sehr viel ernster heraus, als Hank zunächst gedacht hat. Bei genauerer Untersuchung macht er eine schier unglaubliche Entdeckung. Außerdem erfährt Hank, dass Boris (Campbell Scott) ein dunkles Geheimnis hat.


Folge 8: Flimmernde Herzen

Divya (Reshma Shetty) behandelt den frisch vermählten Alan Ryder (Peter Jacobsen), der nicht will, dass seine Frau von seiner Krankheit erfährt. Währenddessen hat es Hank (Mark Feuerstein) mit dem Künstler Zack Kingsley (Lee Tergesen) zu tun, der seine schwere Herz-Erkrankung nicht ernst nimmt. Jill (Jill Flint) ist indes ziemlich verärgert darüber, dass Hank jetzt ihren ehemaligen Patienten Zack behandelt. Deshalb herrscht erst einmal Funkstille zwischen den beiden.


Folge 9: Wunsch und Wahrheit

Bei einem Reitturnier lernt Hank (Mark Feuerstein) eine junge Reiterin kennen, die sich Hoffnungen macht, an den Olympischen Spielen teilzunehmen. Als das Mädchen plötzlich vom Pferd stürzt und sich übergeben muss, ist Hank zunächst der Überzeugung, dass die 15-Jährige gedopt ist. Divya (Reshma Shetty) bekommt derweil Besuch von ihren Eltern Devesh (Ajay Mehta) und Rubina (Anna George). Währenddessen trifft Jill (Jill Flint) ihren Noch-Ehemann Charlie (Bruno Campos) wieder.


Folge 10: Reich und stur

Tucker (Ezra Miller) bittet Hank (Mark Feuerstein) um Hilfe. Sein Vater Marshall (Andrew McCarthy) ist alkohol- und medikamentenabhängig. Hank kann ihn zu einem Entzug überreden. Allerdings hat Marshall ganz eigene Vorstellungen davon. Er will auf keinen Fall in eine Entzugsklinik. Die Radikaltherapie unter Hanks Aufsicht endet fast tödlich. Währenddessen versichert Evan (Paulo Constanzo) Divya (Reshma Shetty), dass er mit einer Frau auch einfach befreundet sein kann, ohne mit ihr Sex haben zu wollen.


Folge 11: Und der Haifisch, der hat Proteine

Hank (Mark Feuerstein) ist in New York und behandelt dort Boris (Campbell Scott). Dabei erfährt er, dass die Gardeners versuchen, ihm die Arztlizenz entziehen zu lassen. Boris will für Hank die besten Anwälte engagieren, doch Hank möchte die Sache selbst klären. In der Zwischenzeit werden Divya (Reshma Shetty) und Evan (Paulo Constanzo) zu der Jacht eines Millionärs gerufen. Und Jill (Jill Flint) versucht, Charlie (Bruno Campos) davon zu überzeugen, endlich die Scheidungspapiere zu unterschreiben.


Folge 12: Böse Geister

Die Verlobungsparty von Divya (Reshma Shetty) und Raj (Rupak Ginn) steht kurz bevor, als Divya erfährt, dass Amy Hill (Samantha Mathis), die Besitzerin des Schlosses, in dem die Feier stattfinden soll, unter Halluzinationen leidet. Amy ist der Überzeugung, dass es in ihrem Landhaus spukt. Um der Sache auf den Grund zu gehen, verbringen Hank (Mark Feuerstein) und Evan (Paulo Constanzo) eine Nacht in dem vermeintlichen Spukschloss. Derweil zieht Charlie (Bruno Campos) vorübergehend wieder bei Jill (Jill Flint) ein.

Folge 1: Vater unser!

Evan (Paulo Costanzo) und Hank (Mark Feuerstein) liegen immer noch im Streit über ihren windigen Vater. Ein neuer Patient fordert jedoch die ganze Aufmerksamkeit von Hank und Divya (Reshma Shetty). Der Sohn eines Erfinders will gerne aus dem Schatten seines berühmten Vaters treten. Allerdings bringen ihn seine Bemühungen in ernste Gefahr. Auch im örtlichen Krankenhaus gibt es Probleme. Zwischen Jill (Jill Flint) und ihrer früheren Mentorin Dr. Elizabeth Blair (Marcia Gay Harden) läuft es nicht gut. Dr. Blair will Jill feuern lassen.


Folge 2: Krank vor Liebe

Während einer Party fällt Blake (Mary Lynn Rajskub), die Stieftochter der Gastgeberin, plötzlich in Ohnmacht. Zum Glück ist Hank (Mark Feuerstein) anwesend. Zunächst hält er den Schwächeanfall für eine Folge von zu viel Stress. Doch Blake ist unsterblich in ihren Yogalehrer Jamie (Ben Yannette) verliebt. Als er sie verlässt, scheint sie sogar einen Herzinfarkt zu erleiden. Um Liebesdinge geht es auch bei Divya (Reshma Shetty). Sie will etwas mehr Romantik in ihre Beziehung zu Raj bringen.


Folge 3: Hank und Goliath

Der Schauspieler Donald (Paul Wright) ist als Star einer Filmreihe bekannt geworden. Als er auf der Straße kollabiert, ist Hank (Mark Feuerstein) zur Stelle. Er glaubt auch bald, die Ursache für Donalds Gesundheitsprobleme gefunden zu haben. Seine überdurchschnittliche Körpergröße, die ihn bekannt gemacht hat, scheint Donald Probleme zu bereiten. Außerdem wartet eine wenig angenehme Überraschung auf Hank und Evan (Paulo Costanzo). Ihr Vater Eddie (Henry Winkler) hat sich entschlossen, für die nächste Zeit in den Hamptons zu bleiben.


Folge 4: Zwei in einer Kuba-Krise (1)

Hank (Mark Feuerstein) und Evan (Paulo Costanzo) begleiten Boris (Campbell Scott) auf eine Reise ins Ausland. Zu ihrem Erstaunen landen sie mit dem Jet auf Kuba. Dort soll Hank mit der Genetikerin Marisa Casseras (Paola Turbay) eine vielversprechende Gen-Therapie unter die Lupe nehmen. Derweil verursacht Hanks überraschende Abreise einige Schwierigkeiten. Die eingestellte Vertretung Dr. Emily Peck (Anastasia Griffith) hat es geschafft, Hanks Assistentin Divya (Reshma Shetty) in kürzester Zeit zu verstimmen.


Folge 5: Zwei in einer Kuba-Krise (2)

Die Situation in Kuba scheint aus dem Ruder zu laufen. Hank (Mark Feuerstein) kann nicht abfliegen, weil Evan (Paulo Costanzo) von Einheimischen entführt wurde. Sie halten ihn fälschlicherweise für einen Arzt. Er soll einem Oppositionellen helfen, der sich an keinen anderen Doktor wenden kann. Hank wiederum kommen Zweifel an der neuen Therapie von Dr. Marisa Casseras (Paola Turbay). Auch in den Hamptons läuft nicht alles rund. Dr. Emily Peck (Anastasia Griffith) und Divya (Reshma Shetty) fällt es weiterhin sehr schwer, effizient zusammenzuarbeiten.


Folge 6: Zwischen Wein und Wahrheit

Der junge Tucker (Ezra Miller) freut sich sehr, weil sein bester Freund Oliver (Zachary Booth) wieder zurück auf dem Weingut seiner Eltern ist. Als Oliver durch einen scheinbaren Ohnmachtsanfall beinahe einen Unfall verursacht, wird Hank (Mark Feuerstein) alarmiert. Vor Ort erfährt er, dass sein neuer Patient bereits seit längerer Zeit unter plötzlichen Schlafanfällen leidet. In der Zwischenzeit trifft sich Evan (Paulo Costanzo) mit Eddie (Henry Winkler). Ein Foto aus Kindertagen lässt vor allem Evan in alten Zeiten schwelgen.


Folge 7: Paige & Evan

Hank (Mark Feuerstein) untersucht den Betreiber eines Food-Trucks, der in letzter Zeit durch sein merkwürdiges, teils unhöfliches Verhalten auffällig geworden ist. Dafür muss es eine medizinische Ursache geben. Derweil wird Evan (Paulo Costanzo) von der jungen Paige (Brooke D'Orsay) gebeten, vor ihren Eltern ihren neuen Freund zu spielen. Paige ist eigentlich mit einem älteren Fotografen liiert, will das jedoch vor ihren Eltern verbergen. Evan lässt sich nur zu gern auf das Spielchen mit der schönen Frau ein.


Folge 8: Hankover

Jill (Jill Flint) und Divya (Reshma Shetty) wollen kurz vor Divyas Hochzeit bei einem Frauenabend das Nachtleben von Manhattan erkunden. Auch Evan (Paulo Costanzo) und Hank (Mark Feuerstein) planen eine feuchtfröhliche Feier. Sie wollen Raj (Rupak Ginn) in letzter Minute mit einer Junggesellen-Party überraschen. Zum Glück arbeitet eine von Hanks neuen Patientinnen als Stripperin. Am nächsten Morgen erwachen alle mit einem Kater und fragen sich, was in der Nacht zuvor eigentlich genau passiert ist.


Folge 9: Die wundersame Welt der Liebe

Evan (Paulo Costanzo) findet Gefallen daran, den falschen Freund von Paige (Brooke D'Orsay) zu spielen, denn er scheint sich in die junge Frau verliebt zu haben. Evan macht seine Sache so gut, dass er von Paiges Vater (Bob Gunton) sogar zu einem Jagdausflug eingeladen wird. Dabei kommt es jedoch zu einem äußerst peinlichen Zwischenfall. Hank (Mark Feuerstein) muss derweil feststellen, dass sein neuer kleiner Patient der Sohn von Dr. Elizabeth Blair (Marcia Gay Harden) ist. Bald merkt Hank, welche starken Gefühle er für Elizabeth hat.


Folge 10: Beziehungsbeschwerden

Der ehemalige Trucker Roy (Brad William Henke) glaubt, dass ein Fluch auf ihm und seiner Frau Ginnie (Angela Goethals) lastet, seitdem sie in der Lotterie gewonnen und ein Haus in den Hamptons gekauft haben. Hank (Mark Feuerstein) sieht das Problem natürlich eher medizinisch. Auf dem Fest, dass Roy und Ginnie veranstalten, ist zwar wenig los, doch zumindest Evan (Paulo Costanzo) kommt auf seine Kosten, als plötzlich Paige (Brooke D'Orsay) dort auftaucht. Divya (Reshma Shetty) muss sich unterdessen um einen Patienten kümmern, der sich nach einer Nierentransplantation schlecht fühlt.


Folge 11: Doktorspiele

Es kommt zu Spannungen zwischen Hank (Mark Feuerstein) und Emily (Anastasia Griffith). Bei der Behandlung eines Patienten können sie sich nicht auf ein gemeinsames Vorgehen einigen. Obendrein findet Evan (Paulo Costanzo) heraus, dass Emily Maßnahmen ergriffen hat, um potenzielle Patienten von HankMed auf ihre Internetseite umzuleiten. Es scheint, als wolle die junge Ärztin HankMed die Patienten abjagen. Evan plant eine radikale Gegenmaßnahme. Divya (Reshma Shetty) sucht in der Zwischenzeit weiterhin nach einer Nachfolgerin.


Folge 12: Bitte den Mund öffnen und still sein!

Die attraktive Patientin AJ (Rena Sofer) scheint es auf Hank (Mark Feuerstein) abgesehen zu haben. Ständig fordert sie mit Kleinigkeiten seine Aufmerksamkeit als Arzt ein. Ähnlich geht es Divya (Reshma Shetty) mit ihrem Patienten Adam (Patrick Heusinger). Er besteht darauf, weiter von ihr behandelt zu werden. Auch Divya scheint Gefühle für ihn zu entwickeln. Eddie (Henry Winkler) zieht unterdessen bei Mrs. Newberg (Christine Ebersole) ein. Dann taucht auch noch Boris (Campbell Scott) in den Hamptons auf, der eine unangenehme Überraschung für die Brüder bereithält.


Folge 13: Handicap

Ein dreitägiges Golfturnier für wohltätige Zwecke bietet Hank (Mark Feuerstein) eine Vielzahl von Möglichkeiten, medizinische Hilfe zu leisten. So leidet der Profi-Golfer Jack O'Malley (Tom Cavanagh) an einer Kontraktur seiner Hand, die er jedoch nicht operieren lassen will. Adam (Patrick Heusinger) fühlt sich derweil bereit für eine Beziehung mit Divya (Reshma Shetty). Sie bittet um Bedenkzeit, denn da ist ja immer noch ihr Bräutigam Raj. Eddie (Henry Winkler) geht es nach der Herzattacke wieder besser.


Folge 16: Mich trifft der Blitz

Eine Sturmfront wirbelt das beschauliche Leben in den Hamptons durcheinander. Hank (Mark Feuerstein) muss sich um den Forstverwalter Pete (Jim Gaffigan) kümmern, der von einem Blitz getroffen wurde und jetzt jedes Geräusch überlaut hört. Als er auch noch an Angstzuständen leidet, fährt Hank kurzentschlossen mit Jill (Jill Flint) zu ihm. Doch der Sturm zwingt die beiden, die Nacht im Auto zu verbringen. Nicht viel besser ergeht es Evan (Paulo Costanzo), der sich vor lauter Panik vor dem Unwetter zu Hause eingeigelt hat. Er bittet Divya (Reshma Shetty), bei ihm zu bleiben.


Folge 17: Unter den Wolken

Jess Walsh (Julianne Nicholson), eine alte Bekannte von Hank (Mark Feuerstein), hat nach dem Tod ihres Lebenspartners ihren stressigen Job an der New Yorker Börse gekündigt und arbeitet nun als Fluglehrerin in den Hamptons. Zwar scheint sie glücklich mit ihrem neuen Beruf zu sein, dennoch lässt ihre Gesundheit zu wünschen übrig. Hank erteilt ihr zunächst ein Flugverbot. Unterdessen wachsen bei Divya (Reshma Shetty) die Zweifel an der Richtigkeit ihrer bevorstehenden Hochzeit. Grund dafür ist ihr Vater, der es bei der Eheschließung vor allem auf das Geld von Raj abgesehen hat.


Folge 18: Am Ende des Sommers

Hank (Mark Feuerstein) glaubt, dass sein Patient Ben (Will Chase), bei dem angeblich MS festgestellt wurde, Opfer einer Fehldiagnose geworden ist. Nun muss Hank herausfinden, woran Ben wirklich leidet. Divya (Reshma Shetty) und ihr Bräutigam Raj (Rupak Ginn) nehmen Tanzstunden, um sich auf ihre Hochzeit vorzubereiten. Beide enden jedoch als Patienten bei Hank. Eddie (Henry Winkler) gibt sich reumütig wegen seiner kriminellen Vergangenheit. Ins Gefängnis will er deswegen jedoch nicht unbedingt wandern.


Folge 14: Stimmt die Realität?

Hank (Mark Feuerstein) ist zufällig vor Ort, als der Star einer Reality-Show zu ertrinken droht. Der Produzent Tony Lee (Eddie Shin) macht Hank sofort das Angebot, Star einer eigenen Doku-Soap zu werden. Diese Idee begeistert aber vor allem Evan (Paulo Costanzo). Hank gehen ohnehin andere Dinge durch den Kopf. Unter den Teilnehmern der Reality-Show grassiert eine merkwürdige Epidemie. Und auch die schwangere Marisa Casseras (Paola Turbay) ist ernsthaft erkrankt.


Folge 15: Vergeigt

Evan (Paulo Costanzo) bemüht sich weiterhin um die Gunst von Paige (Brooke D'Orsay). Allerdings rechnet er sich keine sehr großen Chancen aus. Nicht zuletzt, weil er bei ihrem Vater, dem General (Bob Gunton), in Ungnade gefallen ist. Doch dann bekommt Evan durch einen Zufall die Gelegenheit, sich zu rehabilitieren. Das hängt auch mit der neuen Patientin von Hank (Mark Feuerstein) zusammen. Als neue Nachbarin des Generals sorgt die Rocksängerin Natalie (Sami Gayle) mit ihrer Band für einigen Unmut. Der General lässt sich dadurch zu einer Kurzschlussreaktion hinreißen.

Folge 3: Sie hatten Post

Kate (Jennifer Ferrin) und Stella (Shiri Appleby) haben alle ihre Ersparnisse in ein Geschäft für umweltfreundliche Haushaltsprodukte gesteckt. Plötzlich leidet Stella unter Husten, Ausschlag und anderen Symptomen, die auf eine Allergie hindeuten. Hank (Mark Feuerstein) glaubt, dass etwas Ernsteres dahintersteckt, und sucht nach einer Erklärung. Außerdem erfahren Hank und Evan (Paulo Costanzo), dass ihr Vater Eddie (Henry Winkler) in ein paar Tagen in Florida eine Anhörung hat, bei der entschieden wird, ob er auf Bewährung entlassen wird.


Folge 1: Der Sonne entgegen

Die Sommersaison auf den Hamptons beginnt, und Hank (Mark Feuerstein) wird Zeuge, wie ein Bus mit Urlaubsgästen einen Unfall mit einem Lamborghini hat. Außerdem kümmert er sich um Judy (Natalie Zea), die merkwürdige Symptome zeigt. Evan (Paulo Costanzo) erwartet unterdessen ungeduldig die Rückkehr seiner Freundin, und Divya (Reshma Shetty) will sich nach ihrer abgesagten Hochzeit wieder mit ihren Eltern versöhnen. Außerdem lässt Boris (Campbell Scott) Hank und Evan wieder einziehen, vor allem um die medizinische Versorgung der hochschwangeren Marisa (Paola Turbay) sicherzustellen.


Folge 5: Der Mann, den sie Grandpa nannten

Eddie (Henry Winkler) überrascht seine Söhne mit der Nachricht, dass ihr Großvater Ted (Edward Asner) am Leben ist und in Palm Beach wohnt. Die Stimmung zwischen Eddie und ihm ist jedoch angespannt, was sich negativ auf Eddies Bewährungsanhörung auswirken könnte. Divya (Reshma Shetty) hat unterdessen viel zu tun, denn sie versorgt Boris' (Campbell Scott) Neugeborenes und Jill (Jill Flint), die während eines Zusammenstoßes in Boris' Limousine saß. Boris glaubt nicht, dass es ein Unfall war und sorgt sich um seine Familie.


Folge 6: Ein Apfel am Tag und du hättest dir den Arzt gespart

Hank (Mark Feuerstein) macht sich Sorgen um seine Patientin Elyse (Julie Benz), als er bemerkt, dass ihr Blut nicht richtig gerinnt und er Blutergüsse an ihren Beinen sieht. Evan (Paulo Costanzo) bitte Paige (Brooke D'Orsay), ihn zu heiraten. Sie besteht jedoch darauf, dass er zunächst ihren Vater um seine Einwilligung bittet. Jill (Jill Flint) hat immer wieder Albträume von dem Unfall und sucht eine Therapeutin auf. Die möchte jedoch lieber über Jills Beziehung zu Hank sprechen. Divya wird von ihrem ehemaligen Verlobten gebeten, seine Eltern für die geplatzte Hochzeit zu entschädigen.


Folge 8: Preussisch Blau

Als Hank (Mark Feuerstein) beim Laufen einen Krampf erleidet, kommt ihm eine Joggerin zur Hilfe. Jane (Autumn Reeser) ist Marathonläuferin und lässt sich von Hank untersuchen, weil sie sich in letzter Zeit nach dem Laufen fiebrig und schwach fühlt. Boris (Campbell Scott) genießt sein familiäres Glück, macht sich allerdings Sorgen, dass die ersten Anzeichen seiner Erbkrankheit einsetzen. Hank glaubt jedoch, dass etwas anderes hinter Boris' Symptomen steckt. Evan (Paulo Costanzo) reicht eines von Paiges (Brooke D'Orsay) Bildern bei einem Kunstwettbewerb ein.


Folge 9: Evans Entscheidung

Paiges (Brooke D'Orsay) Geheimnis kommt endlich ans Licht: Ihre Mutter Ellen (Lisa Banes) leidet seit langem an schweren Depressionen. Sie bittet Hank um Rat, beschwört ihn aber, es für sich zu behalten. Als sie lügt, um ihre Mutter zu schützen, glaubt Evan (Paulo Costanzo), dass Paige ihn betrügt. Das Missverständnis eskaliert, und die beiden trennen sich. Hank behandelt einen Jungen, der unter Asthma leidet. Er stellt jedoch fest, dass Toby, (Madeline Zima) die Nanny des Jungen, ernstere gesundheitliche Probleme hat.


Folge 2: Rivalen des Ruhms

Hanks (Mark Feuerstein) alter Klassenkamerad Ken "Killer" Keller (Michael B. Silver) veranstaltet ein Footballturnier für einen guten Zweck und hat Hank herausgefordert. Er soll zeigen, was er noch draufhat. Beim Spiel verletzt Keller sich den Arm. Hank übernimmt die Erstversorgung und vermutet, dass Keller etwas verbirgt. Divya (Reshma Shetty) übernimmt die medizinische Betreuung von Kellers langjährigem Gärtner Jono (Sab Shimono), der sonderbare Symptome zeigt, sich aber nur zögerlich untersuchen lässt, da er Angst hat, seinen Job an einen Jüngeren zu verlieren.


Folge 4: Vaterlinie

Hank (Mark Feuerstein) und Evan (Paulo Constanzo) fahren nach Florida, um ihren Vater Eddie (Henry Winkler) bei seiner Anhörung vor dem Bewährungsausschuss zu unterstützen. Nach ihrer Ankunft erfahren sie, dass Eddie bereits Freigänger ist und in einem Diner arbeitet. Er lebt bei einem berüchtigten Hacker, den er im Gefängnis kennengelernt hat und der sich so sonderbar benimmt, dass Hank sich Sorgen um seinen Gesundheitszustand macht. Zu Hause in den Hamptons muss Divya (Reshma Shetty) einspringen, als bei Marisa (Paola Turbay) die Wehen einsetzen.


Folge 7: Angst im Rampenlicht

Der beliebte Illusionist "Magic Andy" (Tony Hale) glaubt, plötzlich unter lähmendem Lampenfieber zu leiden. Hank (Mark Feuerstein) stellt fest, dass es dafür tiefer liegende medizinische Gründe gibt. Er muss herausfinden, was Andy fehlt, bevor der sich selbst in Gefahr bringt. Divya muss neben ihrem Job bei HankMed im Krankenhaus arbeiten, um ihre Schulden bei Rajs Eltern zurückzahlen zu können. Evan (Paulo Costanzo) hat sich in den Kopf gesetzt, HankMed in der "Today Show" unterzubringen, und heftet sich an die Fersen des Moderators.


Folge 10: Die Ohnmacht der Kunst

Trotz der anhaltenden Spannung zwischen den Lawson-Brüdern und des Kontaktverbots, das der General verhängt hat, bittet Evan (Paulo Costanzo) Hank (Mark Feuerstein), Paiges Mutter Ellen (Lisa Banes) zu helfen. Hank berät sich mit einer ehemaligen Kollegin und hofft, auch den General von einer Behandlung überzeugen zu können. Jill (Jill Flint) hat einen Nachfolger für ihre Stelle am Hamptons Heritage gefunden und könnte nun zurück nach Uruguay gehen. Sie weiß jedoch nicht, ob sie das noch will. Divya (Reshma Shetty) erkennt, dass sie sich mit ihren beiden Jobs übernimmt und kürzer treten muss.


Folge 11: Das große Trennen

Hank beschuldigt Dr. Van Dyke (Kyle Howard), Eric Kasabian (Wilmer Valderrama) ein falsches Medikament verabreicht und damit sein Leben gefährdet zu haben. Van Dyke weist die Anschuldigungen von sich, deckt aber Divya (Reshma Shetty), die eigentlich verantwortlich ist. Außerdem betreut Hank die Partyplanerin Lucy Walker (Kathleen Rose Perkins), die Probleme mit dem Magen hat, aber nicht zur Ruhe kommt. Hank und Jill (Jill Flint) beschließen, sich zu trennen, damit sie nach Uruguay zurückkehren kann.


Folge 12: Kontaktschwierigkeiten

Divya (Reshma Shetty) hat Hank (Mark Feuerstein) endlich gestanden, dass sie nebenher im Hamptons Heritage gearbeitet hat und fast einen fatalen Fehler begangen hätte. Er will nicht darüber sprechen, scheint aber jetzt kein Vertrauen mehr zu ihr zu haben. Bei der Behandlung einer Band müssen die beiden jedoch zusammenarbeiten, um herauszufinden, was ihren Patienten fehlt. Evan (Paulo Costanzo) und Paige (Brooke D'Orsay) genießen unterdessen ihre Zweisamkeit, doch als Evan einen Ausschlag bekommt, glaubt er, dass sein Körper ihm etwas mitteilen will.


Folge 13: Kehrseiten

Da Hank (Mark Feuerstein) unter Rückenschmerzen leidet, stellt Evan (Paulo Costanzo) Dr. Van Dyke (Kyle Howard) als Vertretungsarzt ein. Das läuft so gut, dass Evan von einer Expansion träumt. Divya (Reshma Shetty) will altes Familienporzellan verkaufen, um schneller an das Geld für Rajs Eltern zu kommen, doch auf dem Weg zum Schätzer wird das Service gestohlen und bei einem Autounfall zerstört. Hank kümmert sich um seinen Patienten Jack (Tom Cavanagh), der erfahren hat, dass er an Lupus erkrankt ist.


Folge 14: Sommernachtsträume

Jack (Tom Cavanagh) feuert Hank (Mark Feuerstein) und der fürchtet, dass Jack seine Behandlung nicht mehr ernst nimmt. Als Hank herausfindet, wie rapide sich Jacks Zustand verschlechtert, versucht er alles, um ihn zur Vernunft zu bringen. Evan (Paulo Costanzo) hat eine winzige Rolle in einer Aufführung von "Ein Sommernachtstraum", und Hank befürchtet, dass der Hauptdarsteller ein Problem mit dem Herzen hat. Paige (Brooke D'Orsay), die für das Stück Kulissen bemalt hat, bekommt vom Regisseur das Angebot, zwei Monate lang in England am Theater zu arbeiten.


Folge 15: Am Rande des Friedens und darüber hinaus

Die Taufe von Boris' (Campbell Scott) Sohn steht an, und Boris bittet Hank (Mark Feuerstein), der Pate des Jungen zu werden. Evan (Paul Costanzo) sieht Divya (Reshma Shetty) mit Raj (Rupak Ginn), und da Divya nichts verraten will, bittet er Raj um ein Treffen, bei dem er endlich erfährt, was in letzter Zeit mit Divya los war. Hank kann Jack (Tom Cavanagh) auf seinem Angeltrip nicht erreichen und schickt Jill (Jill Flint) eine dringende Nachricht. Als sie jedoch das Boot in den Hafen zurückbringt, ist Jack in schlechterer Verfassung, als Hank befürchtet hatte.


Folge 16: Zeit der Trauer

Hank (Mark Feuerstein) hat Schwierigkeiten, sich mit Jacks Tod abzufinden, und Jill (Jill Flint) leidet unter Schuldgefühlen. Boris' Cousine Claudette (Judith Godreche) führt eine Firma für medizinische Geräte und bittet Boris (Campbell Scott) zu investieren, damit das Unternehmen in der Familie bleibt. Sie wendet sich an Evan (Paul Costanzo), damit er eines ihrer Produkte an einem Patienten testet. Als Hank herausfindet, dass Evan den Ruf von HankMed und seine Zulassung riskiert hat, wird er wütend. Die Brüder geraten in einen heftigen Streit, der auch die Zukunft von HankMed betrifft.