Episode

Vaterlinie

Hank (Mark Feuerstein) und Evan (Paulo Constanzo) fahren nach Florida, um ihren Vater Eddie (Henry Winkler) bei seiner Anhörung vor dem Bewährungsausschuss zu unterstützen. Nach ihrer Ankunft erfahren sie, dass Eddie bereits Freigänger ist und in einem Diner arbeitet. Er lebt bei einem berüchtigten Hacker, den er im Gefängnis kennengelernt hat und der sich so sonderbar benimmt, dass Hank sich Sorgen um seinen Gesundheitszustand macht. Zu Hause in den Hamptons muss Divya (Reshma Shetty) einspringen, als bei Marisa (Paola Turbay) die Wehen einsetzen.