Staffel 4

  • Episode 1. Sexverhör

    An ihrem ersten Arbeitstag nach ihrer Suspendierung machen sich Amy (America Ferrera) und Jonah (Ben Feldman) auf einen Schwall von Witzen und höhnischen Kommentaren über ihr Sex-Video gefasst. Unterdessen greift Jeff (Michael Bunin) zu extremen Maßnahmen, um Mateo (Nico Santos) zurückzugewinnen.

  • Episode 2. Baby-Sause

    Jonah (Ben Feldman) hilft Amy (America Ferrera) auf kreative Weise dabei, einige Vorräte für ihr neues Baby anzulegen, während Glenn (Mark McKinney) und Jerusha (Kerri Kenney) Schwangerschaftsfotos machen, die Dina (Lauren Ash) inspirieren, selbst einen Fotoshoot zu machen, bei dem Mateo (Nico Santos) die Regie übernimmt.

  • Episode 3. Abschied

    Glenn (Mark McKinney) flippt aus, als Kelly (Kelly Stables) darum bittet, in eine andere Filiale versetzt zu werden. Unterdessen geben Jonah (Ben Feldman) und Amy (America Ferrara) vor, miteinander zu streiten, um ihre Beziehung vor ihren Kollegen geheim zu halten, und Cheyenne (Nichole Bloom) versucht, eine Fahrgemeinschaft unter den Kollegen zu organisieren.

  • Episode 4. Kostümchaos

    Als ein Kostümwettbewerb für die Angestellten veranstaltet wird, sind sich Amy (America Ferrara) und Mateo (Nico Santos) nicht zu schade dafür, mit schmutzigen Tricks zu arbeiten, um den ersten Preis zu gewinnen – einen bezahlten Urlaubstag. Unterdessen ist Glenn (Mark McKinney) mit dem neuen automatischen Einkaufswagensammler von Cloud 9 beschäftigt, und Garrett (Colton Dunn) fühlt sich von einem nervigen Halloween-Song gequält.

  • Episode 5. Willkommen Kinder!

    Bei Amy (America Ferrera) und Dina (Lauren Ash) setzen die Wehen ein. Doch während Glenns (Mark McKinneys) Managerposition Dina eine Vorzugsbehandlung in einer schicken Klink verschafft, müssen Amy und Jonah (Ben Feldman) in einer günstigeren Klinik ganz andere Erfahrungen machen. Bei Cloud 9 kämpft Garrett (Colton Dunn) damit, den frischgebackenen Eltern seine Glückwünsche auszudrücken.

  • Episode 6. Mutterschutz adé

    Amy (America Ferrara) hat einen albtraumhaften Arbeitstag, als sie erfährt, dass sie keinen Mutterschaftsurlaub bekommt. Das Ganze wird noch schlimmer durch Cheyennes (Nichole Bloom) und Mateos (Nico Santos) Kampagne, die sie dazu bewegen soll, den Namen ihres Babys zu ändern. Unterdessen müssen sich Jonah (Ben Feldman) und Garrett (Colton Dunn) darum kümmern, Aushilfskräfte einzustellen.

  • Episode 7. Wahrheiten

    Als eine neue Cloud-9-Initiative die Angestellten dazu zwingt, freundlicher zu ihren Kunden zu sein, führt das dazu, dass Amy (America Ferrara) Jonahs (Ben Feldman) Eltern kennenlernt. Dabei erfährt sie, dass Jonah nicht ganz ehrlich zu ihnen war. Die neue Firmenpolitik inspiriert Garrett (Colton Dunn) und Dina (Lauren Ash) außerdem dazu herauszufinden, wer von ihnen länger lächeln kann.

  • Episode 8. Mangager Konferenz

    Jonah (Ben Feldman) und Amy (America Ferrera) übernehmen Glenns (Mark McKinney) Eintrittskarten für eine Manager-Konferenz in Chicago, damit sie einen freien Abend in der Stadt verbringen können. Ihre Pläne stoßen allerdings auf einige Hindernisse. Im Laden hilft Cheyenne (Nichole Bloom) Mateo (Nico Santos) dabei, Schadensbegrenzung zu betreiben, nachdem herausgekommen ist, dass er keine Aufenthaltserlaubnis hat, und Dina (Lauren Ash) und Garrett (Colton Dunn) haben Probleme beim Geschenkeverpacken.

  • Episode 9. Neue Wege

    Glenn (Mark McKinney) treibt Amy (America Ferrera) mit einem neuen, völlig übertriebenen Ausbildungssystem in den Wahnsinn. Cheyenne (Nichole Bloom) und Mateo (Nico Santos) denken über eine neue Geschäftsidee nach, während Dina (Lauren Ash) Jonah (Ben Feldman) dazu rekrutiert, ihr zu helfen, als sie anfängt, ihre Zukunft zu hinterfragen.

  • Episode 10. Amy auf Abwegen

    Amy (America Ferrera) und Cheyenne (Nichole Bloom) besuchen die Cloud-9-Akademie, um ihre Karriere voranzutreiben. Dina (Lauren Ash) und Garrett (Colton Dunn) werden unterdessen dazu abgestellt, auf Glenns (Mark McKinney) Tochter aufzupassen, während er sein Büro kindersicher macht, und Jonah (Ben Feldman) und Mateo (Nico Santos) werden zu politischen Aktivisten.