Staffel 4

  • Episode 1. Der Orden der Schatten

    Durch eine geheime Sekte innerhalb des Vatikans wird eine antike Karte enthüllt. Diese gibt Details über die Standorte der vier Grundsteine der Bibliothek von Alexandria preis, der ursprünglichen Bibliothek. Flynn (Noah Wyle) und die Bibliothekare müssen die Sekte mit der Hilfe eines unerwarteten Verbündeten aufhalten, bevor die Steine benutzt werden können, um die Bibliothek zu vernichten.

  • Episode 2. Der Dieb der Weihnacht

    Santa (Bruce Campbell) macht zum ersten Mal seit Jahrhunderten Urlaub und nimmt Flynn (Noah Wyle), Baird (Rebecca Romijn) und Jenkins (John Larroquette) mit. Seinen geliebten Schlitten lässt er in der Obhut der Librarians. Dann stiehlt jedoch Ezekiels (John Harlan Kim) kriminelle Mutter die magische Tür. Die Librarians müssen nun den Schlitten benutzen, um sie und Weihnachten vor Santas Bruder, dem Schutzheiligen der Diebe, zu retten.

  • Episode 3. Die Magie des Kinos

    Flynn (Noah Wyle) und Baird (Rebecca Romijn) werden in Bairds liebsten Film Noir hineingezogen und damit in eine buchstäblich magische Filmwelt. Dort müssen sie ihre Lasso-Künste perfektionieren, scharf schießen und flotte Dialoge meistern, wenn sie mit dem Leben davonkommen wollen.

  • Episode 4. Die Göttin des Glücks

    Als sich die Menschen plötzlich auf die unglücklichste Weise zu verletzen beginnen, werden die Librarians zu einem Casino geführt. Dessen Besitzer scheint im Besitz eines Artefaktes zu sein, das die Fähigkeit besitzt, Menschen das Glück zu stehlen. Obwohl sie selbst von dem Unglücksfluch befallen sind, müssen die Librarians den Spieß umdrehen, bevor sich die Plage des Pechs über die Welt verbreiten kann.

  • Episode 5. Die Krone der Blutgräfin

    Ein Librarian aus der Vergangenheit tut sich mit den aktuellen Librarians zusammen, um einen uralten und mächtigen Feind zu besiegen, der in der modernen Zeit entfesselt wurde. Superfan Flynn (Noah Wyle) kann es kaum erwarten, mit seinem Idol, dem Librarian Darrington Dare, zusammenzuarbeiten. Doch Darrington spricht eine düstere Warnung aus: Es kann nur einen Librarian geben - ignoriert diese Tatsache auf eigene Gefahr!

  • Episode 6. Die Gräber der Zeit

    Baird (Rebecca Romijn) ist hinter Nicole Noone (Sonya Walger) her, um deren Zerwürfnis mit der Library zu kitten. Das führt jedoch dazu, dass sie Nicole bei einer Mission begleitet, um ein gefährliches Artefakt einzusammeln, bevor es in die Hände russischer Grabräuber fällt. Währenddessen will sie Nicole überzeugen, der Library zu vergeben und mit ihr zurückzukehren. Nicole versucht hingegen, Baird zu erklären, wie gefährlich es ist, wenn ein Guardian sich mit Herz und Seele der Library verschreibt.

  • Episode 7. Die Legende vom Teufelswald

    Als die Gruppe sich aufgrund von Meinungsverschiedenheiten zu spalten droht, bringt Baird (Rebecca Romijn) die Librarians in das Team-Building-Camp eines charismatischen Selbsthilfegurus. Aus diesem Camp, das an einem Waldrand liegt, sind in letzter Zeit immer wieder Menschen auf mysteriöse Weise verschwunden. Es könnte sein, dass ein Monster in diesem Wald lebt oder etwas noch Finsteres vor sich geht. Die Librarians müssen ihren Teamgeist wiederbeleben, um sich der Gefahr entgegenzustellen.

  • Episode 8. Die Fee in der Schneekugel

    Als Cassandra (Lindy Booth) während einer Mission plötzlich handlungsunfähig ist, beschließt sie, dass es höchste Zeit ist, Urlaub zu machen. Auf der Suche nach ihrer idealen Stadt stößt sie auf Havenport, die "sicherste Stadt in Amerika". Auf den ersten Blick scheint Havenport genau das zu sein, was Cassandra braucht. Doch es könnte sein, dass dieser unrealistische Seelenfrieden seinen Preis hat.

  • Episode 9. Das zerbrochene Medaillon

    Die Nachstellung einer historischen Schlacht in einer Stadt namens Feud wird von Geistern heimgesucht. Nun müssen die Librarians die Wahrheit darüber herausfinden, was vor mehr als 100 Jahren wirklich in dieser Stadt geschehen ist.

  • Episode 10. Der Typ namens Jeff

    Jenkins (John Larroquette) tauscht versehentlich den Körper mit einem 28-jährigen Taugenichts namens Jeff. Nun muss er seinen Weg zurück in die Library finden, um den Fehler auszubügeln. Weil er dazu ein Team benötigt, verpflichtet er Jeffs unglückselige "Dungeons & Dragons"-Freunde. Sie müssen sich beeilen, um Jeff aufzuhalten, bevor er die Library zerstört.